Bircher Müsli fürs Frühstück

Wir lieben leckeres Frühstück! Aber es darf auch gerne gesund sein, so wie ein Bircher Müsli! Lecker und gut für uns!

Bircher Müsli

 

Zutaten Bircher Müsli:

4 EL Haferflocken
150 Milliliter Milch
1 kleiner rotschaliger Apfel
1 Karotte
1 EL gehackte Walnüsse
1 TL Honig

Zubereitung Bircher Müsli:

Haferflocken und Milch verrühren. Und abgedeckt im Kühlschrank über Nacht quellen lassen.  Wenn ihr es in der früh nicht eilig habt, reicht dann auch eine halbe Stunde Ziehzeit.
Apfel und Karotte abspülen und trocken reiben. Anschließend auf einer Reibe grob raffeln oder in der Maschine. Äpfel, Karotten, Nüsse und Honig unter die Haferflocken mischen.
 
Genießt euer gesundes Frühstück!
 

Und wir gaben noch mehr leckere Frühstücksrezepte wie Bircher Müsli für euch:

Frühstücks Brot Rezepte zum Selberbacken von uns für euch:

  • Leckere Bagels für jede Gelegenheit!
  • Herrliches uns schnell gemachtes Brot!
  • Und für die süße Variante ein köstlicher Striezel!

 

Folgen:
Elisabeth
Elisabeth

Hallo, ich bin die mittlere von uns drei Blogger Schwestern. Ich liebe die wunderschöne Stadt Wien, die mich jeden Tag inspiriert und aufs Neue überrascht.

Mehr von mir: Web

4 Kommentare

  1. 2. Februar 2015 / 20:07

    Super Idee mit der Karotte!
    Danke! 🙂
    Liebe Grüße
    Maria!

    • 3. Februar 2015 / 00:33

      Danke! lg

  2. misshaubinger
    4. Februar 2015 / 08:30

    Bircher Müsli ist einfach geil – ich liebe es! Danke für die Anleitung, die mich dran erinnert hat, dass ich mir unbedingt wieder mal eins machen sollte 🙂 LG aus der Steiermark, Anja

    • 4. Februar 2015 / 09:20

      LG zurück an die schöne Steiermark!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung meiner Daten im Rahmen der Datenschutzerklärung*