Erdbeer-Nusstorte mit Karamellcreme

Erdbeer-Nusstorte mit Karamellcreme

Diese leckere Erdbeer-Nusstorte mit Karamellcreme gab es bei uns zum Muttertag.

Das Rezept haben wir im neuen Gusto-Magazin „Lola“ gefunden. Das Magazin ist sehr schön gemacht und es gibt viele inspirierende Rezepte darin.

Erdbeer-Nusstorte mit Karamellcreme

ZUTATEN für eine Erdbeer-Nusstorte mit Karamellcreme(24 cm)
Nussbiskuit
80 g glattes Mehl
30 g Haselnüsse (gerieben)
3 mittlere Eier
20 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
50 g Kristallzucker

Erdbeercreme
5 Blatt Gelatine oder Agar-Agar
250 ml Schlagobers
250 g Erdbeeren
80 g Staubzucker
250 g Marscarpone
3 EL Zitronensaft
Schale von 1 Bio-Zitrone

Karamellcreme
3 Blatt Gelatine oder Agar-Agar
80 g Kristallzucker
250 ml Milch
250 ml Schlagobers oder Marcarpone

Garnitur
650 g Erdbeeren, Minze, Blüten

ZUBEREITUNG:
Rohr auf 170 Grad vorheizen. Die Springform ausfetten und mit Mehl ausstreuen.

Für das Nussbiskuit Mehl und Nüsse vermischen. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit 1 Prise Salz, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenschale gut schaumig rühren (Küchenmaschine ca.5 Minuten, Handmixer ca. 10 Minuten). Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen.

Schnee und die Mehl-Nussmischung unter die Dottermasse heben. Masse in der Form glatt verstreichen und im Rohr ca. 15 Minuten backen. Nussbiskuit auskühlen lassen.

Das ausgekühlte  Biskuit in einen Tortenring geben, die Erdbeeren halbieren und aufgestellt an den Rand schlichten.

Für die Erdbeercreme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Obers schlagen und kühl stellen. Erdbeeren putzen, klein schneiden, mit dem Zucker verrühren und mit einem Stabmixer pürieren. Mascarpone mit den Erdbeerpüree vermengen. Zitronensaft und Zitronenschale vermischen und erhitzen. Gelatine in dem warmen Zitronensaft auflösen.

Mischung mit ein wenig von der Erdbeercreme gut verrühren, übrige Creme untermischen. Ein Drittel vom Obers einrühren, übriges Obers unterheben. Creme gleichmäßig in der Form verstreichen, dabei darauf achten, dass die Erdbeerhälften an ihrem Platz bleiben. Torte mit Frischhaltefolie abdecken und zum Festwerden der Creme ca. 6 Stunden kühl stellen.

Für die Karamellcreme Gelatine in kaltem Wasser  einweichen. Kristallzucker in einer Pfanne goldbraun schmelzen. Karamell mit Milch aufgießen, aufkochen und köcheln, bis sich der Karamell aufgelöst hat. Mischung vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Creme in ein kaltes Wasserbad stellen und rühren, bis sie abgekühlt ist. Obers schlagen und unterheben. Karamellcreme auf die Erdbeercreme verstreichen. Torte zum Festwerden nochmals 4 Stunden kühl stellen.

Torte von der Springform befreien und nach belieben mit Erdbeeren dekorieren.

Erdbeer-Karamel-Torte Food Blog www.ViennaFashionWaltz.com-3

Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic - Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

More Posts

4 comments on “Erdbeer-Nusstorte mit Karamellcreme”

  1. happyface313 sagt:

    🙂 Oh, du meine Güte – die Torte sieht aber toll aus!
    Mhm…..
    Ganz liebe Grüße und Euch einen schönen Abend noch 🙂

    1. Rougefleur sagt:

      Hallo! Danke fürs liebe Kompliment! Hat Spaß gemacht diese Torte zu backen 🙂

  2. Die sieht ja sehr lecker aus! 😀

    1. Rougefleur sagt:

      Danke! Schmeckt sehr lecker!

Kommentar verfassen