Landliebe: Beauty, Make-Up & Frisur zur Tracht

Aufmacherbild_Landliebe_alternativ DSC_0057

Step 3 ist heute angesagt!
Beauty, Make-Up & Frisur lassen grüssen …

Alles was das Herz begehrt ist auf dem oben stehenden Bild zu sehen und damit meine ich weder die Zwetschken noch die Trauben. Ich fange von links an und gehe Produkt für Produkt nach rechts weiter …

Jessica Cosmetics Nagellack: Ein mattes violett – gar nicht so blau, wie es der Name vorhersagt – dass auf den Nägeln aufgetragen die Farbe noch viel schöner entwickelt als im Fläschchen. Der Lack Blue Harlem ist aus der aktuellen Autumn in NY-Kollektion, kostet zwar € 15,50 ist jedoch prall gefüllt mit 14,8 ml, besitzt eine cremige Textur, welche sich bestens auftragen lässt und hält und hält und hält … nämlich bombenfest und ist nach 5 Tagen noch immer ausgehreif. Darunter seht ihr auch noch ein Tragebild von Broadway Bound – ein leicht glitzernder Rotton, der hervorragend zum typischen Trachten-Look passt!

Clarins Concealer: Augenschatten sind meine Feinde, daher bekämpfe ich sie stets mit einem Concealer. Ganz neu im Test habe ich derzeit den Eclat Minute Pinceau Perfecteur in der hellsten Farbe 01 pink beige. Erfüllt seinen Zweck, aber all zu viel kann ich leider noch nicht sagen, ausser dass ein Concealer-Vergleich in den kommenden Wochen noch ansteht. Dann erfahrt ihr definitiv mehr!

Clinique, Clinique und nochmal Clinique: Meine absolute Zauberwaffe morgens gleich nach dem aufstehen, ist die leicht getönte Augencreme Superdefense SPF 20 Age Defense Eye Cream. Feuchtigkeit ist das A&O, dadurch fühlt sich die Augenpartie gleich viel praller an – deftige Augenschatten werden damit nicht überschminkt, sondern gepflegt. Nicht nur für ein Fotoshooting will das Gesicht ohne Makel sein, daher habe ich mir für besondere Anlässe, wenn es einmal mehr sein darf die Age Defense BB Cream gekauft. Super ergiebig und wirklich perfekt deckend, allerdings recht schwer zum Auftragen (ich mag es unkompliziert und einfach), aber mit dem Pinsel von Briolett ein Klax und zudem noch viel sparsamer! Mein Liebling und allseits super Quartett ist das All About Shadow Lidschatten-Quad (weitere Infos findet ihr im Artikel vom März, hier klicken).

Maxfactor: Sorgt mit Kajal als auch Mascara für den Kontrast im Gesicht und hebt die Augen mit einem fesselnden Blick besonders hervor. Intensiv und präzise, wer will kann den Khol Kajal aber auch verblenden – ich bevorzuge derzeit blasse Lidschatten und deftige Lidstriche. Danach noch magische Schwarzfärbung der Wimpern mit 2000 Calorie Curved Brush Volume & Curl Mascara (derzeit über Amazon um € 8,95 erhältlich).

Lancome: Mein Puder neigt sich zwar schon fast dem Ende zu, aber ein Produkt, dass ich viel und sehr gerne verwende (10 + 1 gute Gründe gib es hier). Glänzende und fettige Hautpartien wollen mattiert werden und dürfen gerne lang anhaltend schwinden mit dem Color Ideal Poudre. Zwar gar nicht billig, aber hat frau doch Ewigkeiten.

Shiseido: Dezent, aber dennoch im Rampenlicht steht der Lipgloss Lacquer Rouge. Macht einfach miau wow! Den habe ich mir mit einer Douglas Box ergattert, ansonsten hätte er mich doch eine Stange Geld gekostet € 26,95. Wer etwas für sein Geld haben möchte … absolut empfehlenswert!

Zöpfe flechten haben wir doch alle schon im Kindergarten gelernt oder nicht? Ob einfach normal, Fischgrät oder super duper extra kompliziert zur Tracht passt alles was geflochten ist. 95 wirklich geniale Flechtfrisuren und die passenden Anleitungen dazu, findet ihr bei Jolie.de.

Wir haben noch ein i-Tüpfelchen drauf gesetzt und uns Haarschmuck von La Niña de mis Ojos geholt, mit ins Haar gesteckt und den Flair von Tradition erst so richtig aufgenommen! Aber wer steckt nun hinter diesem spanischen Namen bzw. welch tolle Hände fabrizieren dieses Handwerk … das ist die liebe Irina. Alle ihre Kreationen entstehen durch liebvoller Handarbeit und lassen sich nicht nur zum Dirndl tragen. Ob Taufe, Erstkommunion, Firmung oder Hochzeit sie hält jeglichen Blumenschmuck für die Haarpracht parat. Erhältlich über Dawanda!

Braut stehlen und Kranzerl abtanzen sind typische Hochzeitsbräuche – wir wollten hier weder das eine noch das andere …

Landliebe_Landliebe_IMG_4788

Welche Beiträge heute bei unseren Kolleginnen zu finden sind, könnt ihr mittels Klick auf die Bilder herausfinden:

dedicatedto_Logo_quadratisch

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

One comment on “Landliebe: Beauty, Make-Up & Frisur zur Tracht”

  1. happyface313 sagt:

    🙂 Es bringt super viel Spaß Eure Berichte zu lesen und Fotos zu schauen! 🙂
    Schönen Tag und liebe Grüße 🙂

Kommentar verfassen