Apfelkuchen mit Haselnüsse

Da Äpfel gerade ihre Hochsaison genießen, habe ich sie gleich zur Verarbeitung heran gezogen und einen Apfelkuchen mit Haselnüsse der besonderen Klasse gebacken!1 Apfelkuchen

Rezept für einen Apfelkuchen mit Haselnüsse:

Zutaten:
4 Eier
250 g Mehl
1 TL Backpulver
200 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
150 g Haselnüsse (grob gehackt)
4 EL Kakaopulver
2 EL Zucker
3-4 Äpfel

Zubereitung:
Als erstes werden die Eier getrennt und das Eiweis mit einer Prise Salz steif geschlagen. Danach die Margarine ganz leicht schmelzen (geht am einfachsten in der Mikrowelle, bei geringer Wattanzahl), in eine weitere Schüssel geben und leicht schaumig schlagen, nach und nach Zucker, als auch den Vanillezucker, sowie abwechselnd die Eidotter unterrühren. Das Mehl vermischt mit dem Backpulver vorsichtig mit einem Schneebesen unter die Masse heben, ebenso den Eischnee.

Nun die Äpfel schälen, entkernen und einen Teil davon in kleine Würfel schneiden, den Rest (circa 1 1/2 Äpfel) in dünne Spalten schneiden. Die gewürfelten Äpfel, ebenso wie die Hälfte der gehackten Haselnüsse in die Teigmasse einrühren.

Den Boden der Springform mit Backpapier auskleiden bzw. einfach unter dem Ring einspannen. 2/3 der Teigmasse in die Form füllen, das verbleibende Drittel mit dem Kakao mischen und auf den hellen Teig geben.

Die Apfelspalten oben auf dem Teig verteilen, die 2 EL Zucker ebenfalls drüber streuen und mit den restlichen Haselnüssen abdecken.

Den Kuchen auf der untersten Schiene in den bereits vorgeheizten Backofen schieben und rund 90 Minuten bei 170°C Ober-Unter-Hitze backen lassen. Die Backzeit kann erheblich variieren, deshalb frühzeitig mit einem Holz-Stäbchen oder einem Spieß eine Probe machen dh einfach in den Kuchen stechen, bleibt nichts mehr dran kleben ist der Kuchen fertig!

Tipp:
Für Schokoladeliebhaber gibt es eine besondere Empfehlung, wenn der Kuchen fertig gebacken ist, sofort mit Schokostreusel oder -flocken bestreuen und darauf zergehen lassen. So bekommt der Apfelkuchen einen extra Kick an Schoko!

Apfelkuchen mit Haselnüsse Apfelkuchen mit Haselnüsse Apfelkuchen mit Haselnüsse

Welche Kuchenkreationen mit Äpfel werden bei euch zu Hause gebacken?

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

2 comments on “Apfelkuchen mit Haselnüsse”

  1. jodiehi sagt:

    Der sieht ja total lecker aus! Werd ich auf jeden Fall nachbacken!

    1. Marjorie sagt:

      Der Kuchen ist gar nicht mal so aufwendig, wie er eigentlich ausschaut – habe circa eine halbe Stunde gebraucht, bis alles abgerührt und im Backofen war. Wünsch gutes Gelingen!

Kommentar verfassen