Hochzeitstagebuch: Das Brautkleid, ein Traum in Weiß #1

So einfach könnte alles sein, wenn …

… die Auswahl an Wedding Dresses und Designern einfach nicht so groß wäre!
… es nicht allein in Wien schon unzählig viele Brautmodenläden gäbe!
… und außerhalb von Wien nicht auch noch zig weitere dazu kommen würden!
… die Kleider nicht 2 Nummern größer und 5 Meter länger als man selbst wären!
… nicht Verkäuferinnen einen Marathon mit Kleid an- und ausziehen und obendrein noch einen andreherischen Verkaufsabschluss  machen würden!
… das Kleid nicht bloß nur für diesen speziellen einen Tag wäre!
… die zahlreichen Tüll- und Taftschichten mit Spitzen da und Glitzer dort nicht gleich das ganze Budget sprängen würden!

Aus letzterem Grund zerplatzen meine Träume von Guiseppe Papini, Vera Wang und Monique Lhuilier wie Seifenblasen in der Luft! Dann wären da noch weitere zwei Brautkleider, allerdings hat mir zuvor keiner gesagt, dass eine Korsage übersäht mit Spitze und einer drei Meter langen Schleppe, so schwer wie eine Tonne Federn ist!

Glatte € 2.000,00 hinblättern, damit Teile das Hochzeitskleides versteigert werden, macht auch nicht viel Sinn oder? Eine Verkäuferin hat mich dezent darauf hingewiesen, dass ein Kleid aus reinen Tüllschichten, so und so kaputt ist bis ich es am Ende des Tages ausziehe, warum dann nicht gleich die Gelegenheit am Schopf packen und ein Spiel daraus machen, denn irgendwie muss das Geld ja wieder reinkommen!

—-

… ich mich bloß entscheiden könnte!

Ein Freund hat letztens gemeint, typisch für mich wäre es, wenn ich mir 3 Tage vor der Hochzeit ein Kleid kaufen würde … Schmäh olé! In den meisten Fällen bin ich tatsächlich eher die jenige, die kurz davor sich noch das passende Outfit angelt, aber in diesem Fall habe ich wohl keine Chance! Denn beim Brautkleidkauf lautet die Devise dann doch eher rechtzeitig und kein Zeitpunkt ist zu früh! Denn hätte ich schon eher angefangen mich umzuschauen, hätte ich vielleicht noch ein Kleid im Sale ergattern können. Auch wenn sich das Wort Sale in diesem Zusammenhang etwas unpassend anhören mag, aber bei Hochzeiten wird nicht in einzelnen Euro oder gar Zehnern gerechnet, da läuft alles nur mehr im Hunderterbereich, egal ob Torte, Musik, Location etc und schnell summieren sich eine 5-stellige Zahl. Da ist jeder Cent goldeswert! Und ja, ich gebe es zu, ich gehöre definitiv zu den Sparfüchsen und Schnäppchenkäufern – das ist wohl auch der Grund warum ich mich einfach nicht entscheiden kann oder mag 🙁

..

Heiraten wie eine Prinzessin …
Habt ihr als Kinder schon von eurem Hochzeitskleid geträumt?
Gibt es das perfekte Brautkleid?
Und den perfekten Moment?

Vielleicht liegt hier meine Misere, denn ich kann mich nicht daran erinnern, je von einem weißen Kleid geträumt zu haben, lediglich von einem Traummann. Und dieser steht nun tatsächlich an meiner Seite

Hochzeitstagebuch | Die besten Adressen in Wien für Mrs & Mr:

Monalisa
Mariahilfer Gürtel 28, 1060 Wien

FLOSSMANN Braut und Abendmoden
Riemergasse 11, 1010 Wien

Steinecker Hochzeitshaus Wien
Opernring 4, 1010 Wien

Wedding Center Wien
Lerchenfelderstraße 54, 1080 Wien

SPOSA VIENNA
Landstraßer Hauptstraße 90, 1030 Wien

Vondru Braut- und Herrenmode
Thaliastrasse 43, 1160 Wien

Lia Brautmoden
Fasangasse 12, 1030 Wien

Elfenkleid
Margaretenstr. 39 3-4,  1040 wien

Atelier 7 – Cinderella Braut – & Abendmoden
Neubaugasse 2 (Mezzanin), 1070 Wien

fine dressSalon für Braut und Abendkleider
Schwarzenbergstraße 1 – 3, 1010 Wien

Verinas Braut Lounge
Franziskanerplatz 6, 1010 Wien

Brautmode Stern
Mariahilferstraße 163, 1150 Wien

Heyday
Sechshauserstr. 118/EG 2-3, 1150 Wien

Fussl Happy Day
Fusslplatz 32, 4974 Ort im Innkreis

HÄNSEL & GRETEL
Lindenthalstraße 1, 4623 Gunskirchen

Hilde & Hilde
Hauptplatz 6, A-8243 Pinggau

Hufnagl Modehaus / Brautsalon
Grazer Straße 84, 8344 Bad Gleichenberg

Modehaus Neuböck
Hauptstrasse 38, 8742 Obdach

Folge:
Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi ‚the little sis‘ der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

Mehr von mir: Web

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung meiner Daten im Rahmen der Datenschutzerklärung*