Lederleggins mit Blazer und Statement T-Shirt

 

Lederleggins yay or nay…

Ich sage yay. Derzeit findet man in fast jedem Shop Lederleggins meistens aus Leder-Imitat in verschiedenen Stärken. 

Leggins lassen sich einfach und lässig kombinieren. Wie in meinem Fall mit einem Blazer und Long-Shirt, das Shirt ist auffällig cool bedruckt. Der Fokus lag so auf dem genialen Lanvin-Blazer, den ich bei H&M gekauft habe. Beim Shooting war es ganz schön frisch, hab  ganz vergessen den Blazer zu öffnen, damit ihr das Shirt sehen mit dem Druck von Johanna Hauck sehen könnt.

Besonders wichtig bei Leggins finde ich, dass der Po bedeckt wird. Dazu passen Sneakers, ich trage weiße Converse, um nicht komplett schwarz angezogen zu sein. 

Da es einfach noch immer nicht warm genug ist, kommt mein geliebter Acne-Woll-Schal nach wie vor zum Einsatz. Acne war sehr lange eines meiner Lieblingslabels, vor allem bei T-Shirts und Jeans, irgendwann wurde das Label extrem bekannt und damit explodierten auch die Preise. Der Schal hält super warm und wird mit jedem Tragen flauschiger. Ich will ihn im Moment einfach nicht missen.

Zu diesem schwarzen Outfit brauchte ich etwas Farbe. Meine Nägel erstrahlen in Knallrot mit einem Nagellack von Guerlain. Die Farbe hält super. Der Pinsel hat eine perfekte Breite für meine Nägel und lässt sich mit zwei Pinselstrichen lackieren. Besonders toll finde ich den Zuckerlduft, den meine Nägel haben. Ich könnte ständig an meinen Nägeln riechen :).

 

Blazer: Lanvin for H&M
T-Shirt: Johanna Hauck
Leggins: H&M
Söckchen: Calzedonia
Schuhe: Converse
Schal: Acne Studios
Ring: Pierre Lang
Nagellack: Guerlain

Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic - Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

More Posts

Kommentar verfassen