Rote Rüben Risotto im Le Creuset Bräter

 

Pfeffriger Ruccola als Bett für Rote Beete

Im Moment haben mir es Roten Rüben angetan. Die Auswahl an Wintergemüse, wenn man nach der Saison geht, ist ja zu dieser Jahreszeit eher bescheiden. Deshalb findet sich die Rote Rübe derzeit sehr oft auf auf meinem Teller wieder. Perfekt zu einem Rote Rüben Risotto passen pfeffriger Ruccola und geschmackvoller Ziegenkäse. Zur Garnierung noch ein paar Pinienkerne. Beim Anrichten fühle ich mich ganz schnell wie eine kleiner 5-Sterne-Koch.

Seit kurzem habe ich einen Le Creuset Bräter. Für was brauchen Vegetarier einen Bräter? Das ist wohl eher was für Fleischesser. Definitiv nicht! Mit diesem Zauber-Kochtopf, kann man super vegetarische Gerichte kochen. Ich habe schon Eintöpfe, Curry und Risotti damit gekocht. Im Vergleich zu herkömmlichen Töpfen bietet Gusseisen einige Vorteile:

+ kürzere Kochzeit
+ weniger Energieverbrauch
+ geschmackvolleres Gemüse
+ für alle Herdarten geeignet
+ Topf und Deckel können in das Backrohr bis 190 Grad

Der Topf lässt sich leicht reinigen und man kann ihn auch in den Geschirrspüler geben, das habe ich noch nicht probiert. Der einzige Nachteil, den ich finden kann ist der Preis, mit 159 Euro ist der Topf nicht gerade ein Schnäppchen. Wenn man bedenkt, wie lange man Töpfe nutzt, ich habe welche seit 15 Jahren, ist es die Investition jedenfalls wert. Ihr werdet sehen, ein Topf aus Gusseisen wird schnell euer Lieblingskochtopf, mir ging es definitiv so.

 

Rote Rüben Risotto mit Ziegenkäse und Ruccola

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 2

Zutaten
  

  • 250 g Rote Rüben gekocht
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl oder Butter
  • 1 Tasse Risotto oder Rundkornreis
  • 60 ml Weißwein trocken - ich mache Risotto immer ohne Wein
  • Parmesan oder Grana
  • Petersilie
  • 2 Scheiben Ziegenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pinienkerne

Anleitungen
 

  • Zuerst die Gemüsesuppe vorbereiten. Ich koche im Wasserkocher immer 500 ml Wasser und gebe es in einen Topf, dazu kommt ein Gemüsebrühewürfel.
  • Butter oder Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig werden lassen, den Risotto Reis hinzufügen umrühren. Hier würde auch der Schuss Weißwein zum Einsatz kommen. Danach einen Schöpflöffel Suppe hinzufügen und unter rühren einreduzieren lassen. Nach ca. 10 Minuten gebe ich die Rote Beete Würfel hinzu.
  • Die Suppe immer wieder nachgießen und einreduzieren lassen, nach weiteren 10 Minuten sollte der Reis bissfest sein. Dann gebe ich immer etwas Butter, Parmesan sowie Salz, Pfeffer und Petersilie hinzu.
  • Den Ziegenkäse in einer Pfanne kurz beidseitig anbraten.
  • Das Risotto auf einem Ruccola-Bett anrichten, mit dem Ziegenkäse belegen und Pinienkernen bestreuen.

Merci und Dankeschön an Le Creuset

Folgen:
Martina
Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic – Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating