Zucchinikuchen – besonders saftig & schokoladig

 

 

Super lecker, mega schokoladig und besonders saftig!

 

Heute verrate ich euch eines meiner Lieblingsrezepte für einen unglaublich leckeren Zucchinikuchen. Eigentlich eher ein saisonal bedingtes Rezept, aber da es im Sommer Zucchini meist im Überschuss gibt, friere ich sie mir portionsweise ein und kann so im Winter ebenfalls einen leckeren Zucchinikuchen backen. Und wer es nicht weiß, hat definitiv keinen blassen Schimmer, dass Zucchini im Kuchen ist. Sie sorgt aber dafür, dass der Kuchen super lange saftig bleibt. Die geschmolzene Schokolade und die Nüsse sorgen für einen besonder feinen Geschmack.

 

Zucchinikuchen
Write a review
Print
Prep Time
25 min
Cook Time
45 min
Prep Time
25 min
Cook Time
45 min
Ingredients
  1. 25 dag Schokolade
  2. 3 Eier
  3. 25 dag Zucker
  4. 1/4 l Öl
  5. 1 Pkg. Vanillezucker
  6. 1 TL Zimt
  7. 1 TL Natron
  8. 10 dag geriebene Nüsse
  9. 25 dag geraffelte Zucchini
  10. 37 dag Mehl (glatt)
  11. 1/2 Pkg. Backpulver
  12. 1 Prise Salz
Instructions
  1. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen - dafür die Schokolade in Stücke brechen und in einen kleinen Topf mit zwei Henkeln geben. Dann füllen Sie einen größeren Topf mit wenig heißem Wasser, stellen oder hängen den kleineren Topf hinein bzw. darüber und lassen das Wasser aufkochen.
  2. Eier, Zucker & Öl schaumig rühren. Zimt, Natron, Vanillezucker und Nüsse hinzufügen.
  3. Abwechselnd Zucchini und die überkühlte Schokolade unterrühren.
  4. Zum Schluss noch das Mehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz unterheben.
  5. Die Form mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.
  6. Bei 170°C Ober- und Unterhitze rund 30 - 45 Minuten backen (die Backdauer je nach Form wählen). Mit der Stäbchenprobe zwischendurch testen, ob der Kuchen schon fertig ist. Dafür wird mit einem Holzspieß oder Zahnstocher in die Kuchenmitte gestochen. Wieder herausgezogen, es darf kein flüssiger Teig am Stäbchen kleben.
  7. Nach dem Auskühlen je nach Belieben einfach mit Zucker bestreuen oder mit Marmelade bestreichen und einer Schokoladeglasur überziehen.
Vienna Fashion Waltz http://viennafashionwaltz.com/

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

Kommentar verfassen