Sommertrend Jeansrock – So stylst du ihn!

 

 

Comeback des Jeansrocks!

Der Jeansrock ist genauso wie die Blue Jeans ein Klassiker und lässt sich vielseitig kombinieren. Eigentich gibt es nichts, was man nicht mit ihm tragen kann. Sei es eine lässige weiße Bluse, ein schlichtes T-Shirt, verspielte Tops, oder an kühlen Tagen leichte Pullis aus Kashmir und klarerweise auch stylische Blazer passen hervorragend dazu. 

Den all over Jeanslook finde ich immer etwas schwierig. Mit weißen Turnschuhen oder Sneakerdrilles zum Jeansrock kann man diesen Sommer überhaupt nichts falsch machen!

 

It is all about the statement!

Ich kombiniere meinen Mini-Jeansrock mit einem Statement T-Shirt mit Logoprint. Die Logomania ist ein weiterer Trend der schon im Vorjahr wie auch in diesem Jahr nicht wegzudenken wäre. Ein Klassiker im Logo-Bereich ist mein weißes T-Shirt mit rotem Levi´s Logo.

Im Sommer braucht man ja nicht viele Details und meistens ist weniger sogar mehr, daher trage ich dazu weiße Sneakerdrilles von Keds. Das Modell von Kids gefällt mir super gut, weil sie eher schmal geschnitten sind und etwas eleganter zu Röcken und Kleidern aussehen. 

Passend dazu dann noch eine Basttasche, die den Sohlen-Basttrend der Sneakerdrilles wieder aufgreift und das Outfit abrundet.

 

Filigraner Armschmuck für den Sommer

An heißen Tagen verzichte ich meistens auf zu viel Schmuck, denn bei der Hitze klebt der Schmuck zu sehr an der Haut. Vor allem Uhr und Ringe lasse  ich dann liebend gerne weg. Dafür trage ich gerne filigrane Armbänder. Neu in meiner Sammlung ist ein Krönchen-Armband von Amigaprincess. Die Amigapieces, wie sie liebevoll genannten werden, können bei ihr im Shop bestellt werden. Diese werden in Österreich auf Bestellung händisch gefertigt. Ich habe mich für ein dezentes Off-White mit roséfarbenem Krönchen entschieden.

 

 

Jeansrock: H&M
T-Shirt: Levi`s
Schuhe: Keds
Tasche: Mango
Armband: Amigapieces *PR-Sample

Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic - Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.