Frühstück im Café Einfahrt

Frühstück im Café Einfahrt | Lokal-Tipp Wien | ViennaFashionWaltz

Gemütliches Frühstück im Café Einfahrt am Karmelitermarkt!

Vor ein paar Tagen waren wir am Karmelitermarkt und frühstückten im Café Einfahrt. Nicht nur Robert Menasse zieht es immer wieder in sein Stammlokal ums Eck, sondern auch uns.

Das Einfahrt verwöhnt mit Köstlichkeiten vom Markt, wie dem Käse oder den Bio-Eiern. Das Gebäck kommt von einer kleinen Bäckerei aus Niederösterreich und am liebsten serviert die Chefin ihre selbstgemachte Marillenmarmelade, wenn diese aufgegessen ist kommt nur Marmelade von Stauds auf die Teller. Hier ist alles durchdacht und die Zutaten kommen frisch auf den Tisch.

Die Empfehlung des Hauses: Das Menasse Frühstück

Wir orderten bunt durch die Speisekarte und teilten uns den Käsetoast, das Altenberg und klarerweise das Menasse Frühstück. Beim Altenberg Frühstück ließen wir die Wurst weg und bekamen herrlichen Hummus. Die Käsevariaton war köstlich und das weiche Ei zwar ein bisschen hart, aber das ist uns lieber als zu weich. Dazu gab es ein resches Semmerl. Das Joghurt mit den Früchten und etwas Honig mundete uns auch hervorragend. Der Altenberg-Toast war herrlich knackig und durch den Vogerlsalat sehr speziell und regte uns gleich zum Nachmachen an. Das Menasse Frühstück ist das perfekte Frühstück für uns drei Vienna Fashion Waltz Schwestern: ein frisches Schnittlauchbrot mit weichem Ei und danach noch ein Marmeladen-Croissant. Ungewohnt aber erstaunlich lecker war der Grapefruit-Saft, der zum Menasse Frühstück gereicht wurde.

Zum Abschluss gabs noch einen selbstgebackenen Birnenkuchen, den wir definitiv auch nicht besser machen könnten.

Unser Fazit zum Frühstück im Café Einfahrt:

Uns hat das Frühstück sehr gut geschmeckt und wir kommen bald wieder, denn es gibt noch mehr als das Frühstück zu verkosten. Egal ob mittags oder abends hier kann man immer eine schöne gemütliche Zeit verbringen. Eine vegane Linsensuppe und ein gutes Glas österreichischer Rotwein hören sich außerdem sehr verlockend an und treffen genau unseren Geschmack!

Frühstück im Café Einfahrt | Lokal-Tipp Wien | ViennaFashionWaltz

Frühstück im Café Einfahrt | Lokal-Tipp Wien | ViennaFashionWaltz | Robert Menasse Frühstück

Frühstück im Café Einfahrt | Lokal-Tipp Wien | ViennaFashionWaltz

Frühstück im Café Einfahrt | Lokal-Tipp Wien | Altenberger Toast mit Käse

Frühstück im Café Einfahrt | Lokal-Tipp Wien | ViennaFashionWaltz

Frühstück im Café Einfahrt | Lokal-Tipp Wien | ViennaFashionWaltz

Frühstück im Café Einfahrt | Lokal-Tipp Wien | ViennaFashionWaltz

Frühstück im Café Einfahrt | Lokal-Tipp Wien | ViennaFashionWaltz

Frühstück im Café Einfahrt | Lokal-Tipp Wien | Birnenkuchen

Cafe Einfahrt

Haidgasse 3, 1020 Wien
+43 1 942 68 86
1020 Wien

Öffnungszeiten:
täglich ab 8.00

In freundlicher Kooperation mit dem Café Einfahrt.

Frühstück im Café Einfahrt | Lokal-Tipp Wien | ViennaFashionWaltz

Vienna Fashion Waltz

Alle guten Dinge sind drei, daher befüllen wir - Martina, Elisabeth und Marjorie - diesen Blog mit viel Liebe und unseren Alltagsgeschichten. Drei steirische Schwestern die in Wien Fuß gefasst haben und die schöne Stadt als Dreh- und Angelpunkt genießen.

More Posts - Website

6 comments on “Frühstück im Café Einfahrt”

  1. orangediamond sagt:

    Ciao!
    Ich liebe schöne Cafes in denen man gemütlich Zeit verbringen und frühstücken kann! Das sieht sehr appetitlich aus! Ich esse zu Hause gerne Müsli, doch wenn ich unterwegs bin, darf es auch etwas anderes sein 🙂 Danke!
    Viele Grüße,
    Akexandra.

  2. Ich war schon länger nicht am Karmelitermarkt, ich bin meistens rund um den Spielberg anzutreffen. Aber ich glaube, ich muss einmal wieder dorthin und mir im Café Einfahrt ein Frühstück genehmigen. Nichts geht über selbstgemachte Marillenmarmelade….

  3. Jacqueline sagt:

    Wenn ich das nächste mal in Wien bin, werde ich dieses Café sicher besuchen gehen!

    Sieht super aus!

    Danke Dir für die Inspiration!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

  4. Alisia sagt:

    Hörst du das? Das ist mein Magen der sich gerade lautstark zu Wort gemeldet hat!
    Es klingt und sieht alles so lecker aus, dass ich gerade wirklich meine Koffer packen und auf nach Wien für ein paar Tage gehen will.
    Jetzt weiß ich ja schon, wohin ich gehe, wenn ich mal dort bin 😉

    Liebe Grüße

    Alisia

    1. Elisabeth sagt:

      Liebe Alisia, das freut uns sehr! Und Wien freut sich auch! Lg

  5. Mrs Unicorn sagt:

    Das klingt unglaublich lecker! merke ich mir auf jeden Fall für meinen nächsten Wien-Besuch.

    Viele Grüße und eine fantastische Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

Kommentar verfassen