Alles Karo? || Gingham Vichy Karo Outfit

Vichy Karo Shorts Zara

Der Klassiker Vichy Karo ist zurück…unter seinem englischen Namen Gingham ist das klassische Karomuster momentan einer der angesagtesten Trends!

Ich war schon immer ein großer Fan von dem kleinkarierten Vichy Karo Muster und musste nicht lange suchen um in meinem Schrank fündig zu werden. Da haben sich vom Trachtenhemd aus den 70ern (Dachbodenfund bei Mama)  bis zur sommerlichen Short ein paar Teile angesammelt. Ich trage zu meiner Gingham Short ein einfaches weißes Shirt. Ein beiger Trenchcoat hält mir den Wiener Wind vom Leib. Der Trenchcoat war wirklich fein, da es beim Shooting ganz schön stürmisch war trotz Sonnenschein. Meine geliebten Adidas Ultra Boost dürfen an einem sonnigen Tag in Wien natürlich nicht fehlen! Ein paar goldene Accessoires runden das Outfit ab!

Gingham / Vichy Karo:

Dieses Muster besteht aus gleich breiten Streifen. Beim Karo überkreuzen sich diese senk- und waagrecht. Der Name Vichy Karo kommt von der gleichnamigen französischen Stadt. Gingham wäre dann die englische Variante. Wo das Muster wirklich erfunden wurde weiß man nicht so wirklich.
Der Stoff besteht meist aus Baumwolle und ist bei uns als Bauernkaro in der Trachtenmode sehr beliebt. 

Vichy Karo Shorts, Zara

 

Shirt: Sisley

Short: Zara

Trenchcoat: H&M

Schuhe: Adidas Ultra Boost

Brille: Hugo Boss

 

Elisabeth

Ich bin die mittlere von uns drei Blogger Schwestern. Wir lieben und leben in der wunderschönen Stadt Wien, die uns jeden Tag inspiriert und aufs Neue überrascht.

More Posts - Website

Kommentar verfassen