Lokaltipp: Frühstück im Café Central | Das Wiener Kaffeehaus

 

food-lifestyleblog-wien-oesterreich-www-viennafashionwaltz-com-cafe-central-fruehstueck-good-morning-vienna-33-von-36

 

Breakfast at …

 

…willkommen im Café Central!

Diesmal hat uns das Portal Good Morning Vienna zum Frühstücken in das geschichtsträchtige Café Central geschickt. Als große Fans der Wiener Kaffeehaus Tradition haben wir uns darüber besonders gefreut!

Das Ambiente im Café Central ist unglaublich spannend. Beim Reingehen begeistern uns die hohen Decken, die schönen Goldelemente, der klassische Kaffeehaustisch und die delikat, prall gefüllte Vitrine. Am liebsten mag ich die Ecke, wo die Tageszeitung noch immer an den klassischen Bugholzrahmen hängen. Sie gibt mir ein Gefühl als könnte ich durch die Zeit reisen. Mein Blick verirrt sich in einer charmanten Ecke und ich meine fast Sigmund Freud grübelnd am Fenster sitzend zu sehen. Ein paar Tische weiter könnte Stefan Zweig oder Robert Musil geschrieben haben.
Ich frage mich wer vielleicht schon vor mir auf meinem Platzerl saß? Klimt, Schnitzler oder Alfred Adler?
Einer der damaligen Stammgäste sitzt heute noch als Figur am Eingangsbereich: Peter Altenberg!

 

Zurück in die Gegenwart…

So jetzt reden wir mal Tacheles und kommen zurück zum Frühstück!
Das Central bietet nämlich eine recht moderne Karte an und leckeren Kaffee von Meinl! Eine eigene Karte an Kaffeespezialitäten verursacht bei mir ganz große Augen. Verlängerter, Cappuccino, Kaffee verkehrt, Einspänner oder Pharisäer – dem Kaffeeliebhaber werden hier alle traditionellen Klassiker angeboten. Ich entscheide mich für den Café Central Kaffee, das ist ein großer Mokka mit Schlagobers und einem extra Schuss österreichischen Marillenlikör, einfach hervorragend!
Zum Essen haben wir ein traditionelles Wiener Frühstück, das Altenberg Frühstück und ein Vitales Frühstück bestellt.

Das Wiener Frühstück besteht aus Semmerl, weichem Ei, Marmelade und überrascht uns laut unserer Croissant-Spezialistin Martina mit dem besten Croissant, das man in Wien bekommen kann.
Das etwas pikantere Altenberg Frühstück wird mit Käse, Schinken, Eierspeis, Marmelade, Fruchtsalat, Semmerl und Brot serviert. Wir haben es natürlich „vegetarian-friendly“ mit ein bisserl mehr Käse bekommen. Das Vitale begeistert uns mit hausgemachter Granola, Joghurt und Rohkost.
Die Semmerln sind schön resch, der Orangensaft frisch und die Marmelade natürlich von Staud´s. 

Wir waren begeistert und kommen bestimmt wieder, auf ein Frühstück, um die Patisserie und den Kaiserschmarrn zu probieren oder um einfach nur die Stimmung und einen Kaffee zu genießen! 

 

food-lifestyleblog-wien-oesterreich-www-viennafashionwaltz-com-cafe-central-fruehstueck-good-morning-vienna-16-von-36

 

Wenn ihr jetzt Lust auf eine genußvolle Zeitreise bekommt und euch wie die Centralisten einst im Literatenkaffee fühlen wollt, dann schaut im Central vorbei und grüßt Sigmund und Peter von mir!

 

Café Central
Ecke Strauchgasse / Herrengasse
1010 Wien

Montag bis Samstag            07.30 bis 22.00 Uhr
Sonn- und Feiertag             10.00 bis 22.00 Uhr

 

Wer ganz sicher sein will, dass er einen Platz bekommt, sollte unbedingt reservieren!
Mehr Infos zu Angeboten, Spezialitäten und zur faszinierenden Geschichte findet ihr auf der Homepage, auf Facebook und Insta #iamcentralist!

 

food-lifestyleblog-wien-oesterreich-www-viennafashionwaltz-com-cafe-central-fruehstueck-good-morning-vienna-14-von-36

 

 

Merci und dankeschön! 
Café Central & goodmorningvienna

 

Elisabeth

Ich bin die mittlere von uns drei Blogger Schwestern. Wir lieben und leben in der wunderschönen Stadt Wien, die uns jeden Tag inspiriert und aufs Neue überrascht.

More Posts - Website

Kommentar verfassen