Beautyreview | 5 Rasierer im Test

.

Noch ist der Sommer nicht vorbei …

.

1 // Gillette Fusion ProGlide Flexball Rasierer wirkt so als hätte er sich in meine Liste verirrt, aber ich weiß ganz genau, dass er eigentlich für den Mann ist. Aber was keiner weiß, macht keinen heiß! Als Neuheit auf dem Markt musste ich ihn probieren.

2 // Nivea Protect & Shave Schwinggelenk-Rasierer, das Schnäppchen unter all den guten Stücken, allerdings ein Einwegprodukt. Obwohl der Schwingkopf starr wirkt, ist dieser doch kein Flop. Die Klingen dagegen schon, denn meine Beine haben sich nach der Rasur gar nicht gut angefühlt, trotz Creme & Co. Ganz offen und ehrlich gesagt, der Nivea Rasierer und ich konnten einfach keine Freundschaft schließen 🙁

3 // Wilkinson Sword Intuition Naturals Rasierapparat schon lange auf dem Markt, wirkt etwas globig und gar unhandlich. Das gute Stück hebt sich durch die Creme, welche rund um den Rasierkopf angelegt, ist definitiv von der Konkurrenz ab.

4 // Wilkinson HYDRO Silk schlank der Form und sowas von feminin – Girls just wanna have! Stopp, so einfach geht das nicht. Super Schwenkkopf, tolles Ergebnis dank der vielen Klingen, also doch ein super Stück.

5 // Gillette Venus Embrace Snap Rasierer ist perfekt für den Reisekoffer, aber nur ohne Hülle. Ich weiß, ich weiß diese sollte als Schutz dienen, aber damit ist er gar nicht mehr sooo handlich. Das Top-Ergebnis spricht dennoch für ihn, also rein damit und ab in den Urlaub.

rasierer im test beautyreview www.viennafashionwaltz.com 1

1 Gillette Fusion ProGlide Flexball Rasierer Bipa € 13,99 // 2 Nivea Protect & Shave Schwinggelenk-Rasierer Bipa € 5,99 (3 Stück) // 3 Wilkinson Sword Intuition Naturals Apparat Amazon € 6,95 // 4 Wilkinson HYDRO Silk Amazon € 8,95 // 5 Gillette Venus Embrace Snap Rasierer Bipa € 9,99

 

Mein persönliches Fazit:

 

Gillette und Wilkinson wissen wie es geht, sorry Nivea, aber der Einwegrasierer ist ein Flop und für mich persönlich ein No-Go. Was wohl für Männer geschaffen ist, sollte wohl auch für sie bleiben – der Gillette Fusion ProGlide Flexball macht zwar einiges her, aber für Prinzessinnen wie mich ist er wohl doch nix. Meine Favoriten sind Gillette Venus Embrace Snap, Wilkinson HYDRO Silk und Wilkinson Sword Intuition Naturals. Venus Embrace und Hydro Silk sind beide toll und bieten ein super Ergebnis und hinterlassen streichelzarte Beinchen. Meine Nummer 1 ist der Wilkinson Sword Intuition Naturals, zwar einer der teuersten Modelle, dafür der Mercedes unter den Rasierern. Er gleitet dank der bereits vorhandenen Creme super über die Beine, meistert ohne Probleme Kurven, auch wenn er ewtas bockig wirkt. Und wenn ich die Creme auch in der Tube kaufen könnte, dann wäre ich erst überglücklich. Von mir gibt es eine absolute Kaufempfehlung!!

 

Habt ihr einen der 5 Rasierer zu Hause? Welches Modell ist euer Favorit?

.

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

Kommentar verfassen