Stylishe Primark Accessoires

PRIMARK präsentiert in den nächsten Monaten einige Limited Edition Kollektionen für die kommende Herbst/Winter-Saison. Der PRIMARK in Gerasdorf ist einer der wenigen ausgewählten Stores, die diese Kollektionen führen werden.

Uns gefallen besonders die tollen Statementketten aus Metall mit den großen funkelnden Steinen. Statementketten peppen jedes Outfit schnell auf. So wird ein schon oft getragenes kleines Schwarzes zu einem neuem Hingucker, mit diesem Highlight um den Hals getragen.

PRIMARK_LE-4

(c) Primark

Die Handtaschenkollektion ist dem Punk Grunge Look gewidmet. Diese Kombination besticht durch Stacheln, Ketten und Metallschnürungen. Die eleganten und stylischen Taschen sind aber vor allem funktional und das ist uns Frauen doch am wichtigsten. Umso größer die Tasche desto mehr stopfen wir auch hinein. Zumindest geht es mir so.

PRIMARK_LE-3

(c) Primark

Wie gefällt euch die aktuelle Limited Edition – habt ihr vielleicht auch schon ein Teil davon ergattert?

Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic - Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

More Posts

3 comments on “Stylishe Primark Accessoires”

  1. happyface313 sagt:

    Die schwarze Tasche mag ich leiden, würde wohl bei mir letztendlich zu Schulterproblem führen, weil ich sie bis oben hin vollstopfen würde 😉
    Was wird sie kosten? Weisst Du das auch schon?
    Schönes Wochenende und liebe Grüße 🙂

  2. Also ich muss sagen, dass ich nicht sooo der große Primarkfan bin, wenn es um Kleidung geht … die Qualität ist dann doch nicht so toll! Aber der Schmuck ist der Hammer … ich war vor 3 Tagen dort und hab gleich 6 Schmuckteile gekauft … wirklich tolle Ketten um einen unglaublichen Preis 😉

    LG

  3. hellothanh sagt:

    Ich war vor 2 wochen im g3 und da komme am Primark nicht vorbei…bin mit vollen Taschen nachhause gefahren 🙂 die limitierten Teile habe ich damals nicht gesehen

Kommentar verfassen