Kure Bazaar – Boyfriend

1Bei meinem letzten Besuch bei Nägele & Strubell konnte ich es nicht lassen und musste mir einen der neuen und viel versprochenen Kure Bazaar Nagellacke zulegen. Nachdem ich auf der Suche nach einem Navy-Grünton war, wurden mir die beiden Farben Khaki und Boyfriend gezeigt. Die überaus nette Verkäuferin hat schnell bemerkt, dass ich selbst bereits mit bunten Nägeln vor Ort stand und daher für mich keine Chance bestand die Farben an mir selbst zu testen. Sie zückte beide Farben und trug sie selbst auf, damit mir meine Entscheidung leichter fällt! Mit ähnlichem Hauttyp war dies wirklich ein Kinderspiel für mich und ich habe mich für den Boyfriend aus der letzten Herbst/Winter-Kollektion 2012/2013 entschieden. Dies nur als kleine Anekdote, damit ihr wisst, dass die VerkäuferInnen bei Nägele & Strubell auch sehr hilfsbereit sein können!

Kure Bazaar verspricht The Good Nail Philosophy:Bildschirmfoto 2013-02-09 um 15.08.49
healthier nails in color, day after day – through the course of fashion & the seasons…
DETOX – COLOR – FASHION…
finally a polish that’s Eco-Trendy!

Das Fläschen enthält 10 ml und kostet knappe € 16,00 und ist natürlich nur in ausgewählten Shops erhältlich. Ein Online-Shop wird direkt auf der Kure Bazaar Homepage angeboten.

Die Farbe Boyfriend ist ein absoluter Traum und genau das was ich gesucht habe. Die Farbe im Fläschchen ist nicht nur ein Versprechen, sondern hat auch genau diesen Ton – also keine Farbtäuschung. Oben drauf ist eine Plastikabdeckung, darunter versteckt befindet sich die Verschlusskappe. Ein dünner Pinsel dient zum Auftragen des sehr flüssigen Nagellackes. Ich muss zugeben, dass ich ein Fan von breiteren Pinseln bin, da man etwas schneller ist und gleichmäßigere Ergebnisse erzielt. Aber ganz anders als gedacht, habe ich mir recht leicht getan und mit nur einer Schicht ein traumhaft deckendes, sogar streifenloses Nagellackdesign erhalten. Der Geruch hingegen ist etwas abschreckend und ich habe derzeit noch eine kleine Schnupfnase!

5 Minuten später ist der Nagellack schon halbwegs getrocknet und glänzt und schimmert wie verrückt! Nach knappen 15 Minuten gibt es kaum eine Möglichkeit mehr in dieser einen Farbschicht Abdrücke oder Spuren auf dem Nagel zu hinterlassen – für mich eine recht gute Trockenzeit ohne Überlack. Zur Tragedauer bzw. Haltbarkeit kann ich leider nicht so viel sagen, denn ich habe sehr brüchige Nägel und daher splittern die meisten Lacke bereits am nächsten Tag ab. Bin dafür umso mehr gespannt, wie meine Nagelstruktur darauf reagiert und ob eine Verbesserung zu erkennen ist, denn healthier nails in color, day after day!

Mein Fazit:
Ein Veganer Nagellack, zu einem noch leistbarem Preis von € 16,00. Eine absolut fantastische Farbe im Grünbereich mit leichtem Hang zum Türkis (vom Licht abhängig) und sehr viel Glanz, sogar ohne Überlack. Bei guter Laune gibt es sicher Nachschub, denn auf meiner Wunschliste steht schon der Nächste: Urban 14.

2 3 4

PS: Bei Beautyjagd könnt ihr noch mehr erfahren und die Farbe Stiletto im Test sehen!

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

Kommentar verfassen