Orange Cake

Ein Kuchen der Luxusklasse, mit den einfachsten Mitteln und schnell zubereitet. Das Rezept habe ich aus Vancouver mitgebracht und der Orange Cake ist mit Abstand einer meiner Liebsten.

Zutaten:
2 1/2 Tassen Mehl (glatt)
3 TL Backpulver
1 1/2 Tassen Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1/2 TL Salz
3/4 Tasse Orangensaft
3/4 Tasse Öl
2 TL geraspelte Orangenschale
4 Eier
——————-
1 1/2 Tassen Staubzucker
6 EL Orangensaft

Zubereitung:
Eier, Zucker, Öl, Orangensaft und Orangenschale solange mixen bis eine richtig fluffige Masse entsteht. Und zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver beimengen. Eine Springform mit Öl einpinseln und mit Mehl/Brösel-Gemisch einstauben – so bleibt nichts haften.

Ich hatte heute keinen Orangensaft zu Hause und habe stattdessen einfach Multivitaminsaft genommen. Tut dem Endergebnis aber nichts ab!

Den Kuchen bei 175°C Ober- und Unterhitze rund 50 Minuten backen (plus, minus 10 Minuten – kommt auf den Backofen drauf an)! Wie gewohnt mit einem Stäbchen eine Probe machen, wenn noch etwas kleben bleibt, einfach noch etwas länger backen.

Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, aus dem Staubzucker und Orangensaft eine glatte Masse anrühren und einfach oben drüber gießen! Oder wenn es ganz schnell gehen soll, einfach mit Staubzucker bestreuen.

Vom fertigen Kuchen verzaubern lassen!

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

0 comments on “Orange Cake”

  1. happyface313 sagt:

    Gott, sieht der lecker aus! Da bekomme ich gleich Appetit 😉 Liebe Grüße 🙂

    1. Marjorie sagt:

      Das Rezept ist wirklich unkompliziert und geht wahnsinnig schnell, also einfach nachmachen und den Heißhunger stillen 🙂

Kommentar verfassen