DIY 20er Jahre Haarband

Ich bin ein großer Fan der 20er Zeiten. Da es mir viel Spaß macht mich im Vintage Look zu stylen, darf ein 20er Jahre Haarband nicht fehlen! Das perfekte ist gar nicht immer so leicht zu finden. Deshalb greife ich gerne selbst zu Nadel und Faden.
Das Haarband ist perfekt für viele Gelegenheiten. Und vor allem für 20er Jahre Parties.

DIY 20er Jahre Haarband 20er Jahre Gatsby Outfit

 

Material:

Ein Stück Spitzenband,einen passenden Haargummi und eine Nadel mit Faden

Anleitung für das 20er Jahre Haarband:

Schöne Spitzenbänder gibt es bei Komolka auf der Mariahilferstraße oder beim Textil-Müller. Das Spitzenband sollte so lang sein das es gut am Kopf sitzt, am besten die Kopfweite abmessen um sicher zugehen.
Die Enden vom Band einschlagen und von Hand an den Haargummi nähen. Das war es auch schon und dauert nicht länger als ein paar Minuten!

Mit einer Federnbrosche oder einer auffälligen Haarspange bekommt das Band noch den letzten Schliff.
Jetzt kann die nächste Gatsby kommen!

DIY 20er Jahre Haarband Kostenlose Anleitung

 

Folge:
Elisabeth

Hallo, ich bin die mittlere von uns drei Blogger Schwestern. Ich liebe die wunderschöne Stadt Wien, die mich jeden Tag inspiriert und aufs Neue überrascht.

Mehr von mir: Web

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung meiner Daten im Rahmen der Datenschutzerklärung*