DIY 20er Jahre Haarband

 

Material:
Ein Stück Spitzenband,einen passenden Haargummi und eine Nadel mit Faden.

Anleitung:
Schöne Spitzenbänder gibts bei Komolka auf der Maria Hilferstraße oder bei Textil-Müller im 2. Bezirk. Das Spitzenband sollte so lang sein das es gut am Kopf sitzt, am besten die Kopfweite abmessen um sicher zugehen.
Die Enden vom Band an den Haargummi annähen und fertig ist der Kopfschmuck.
Mit einer Federnbrosche kann mann das Band noch ein bisschen aufhübschen.
Jetzt kann die nächste 20er Jahre Party kommen !

Elisabeth

Ich bin die mittlere von uns drei Blogger Schwestern. Wir lieben und leben in der wunderschönen Stadt Wien, die uns jeden Tag inspiriert und aufs Neue überrascht.

More Posts - Website

Kommentar verfassen