Go Back Email Link

Himbeere-Kakao-Muffins

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten
  

  • 1 Ei
  • 140 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Schuss Rum
  • 1 Schuss Mineral
  • 1 Tasse Milch je nach Belieben auch Reis-, Mandel-, oder Sojamilch
  • 190 g Mehl glatt
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1/3 Tasse Öl
  • Himbeeren frisch oder tiefgekühlt
  • grobe Schokostücke

Anleitungen
 

  • In einer großen Schüssel das Ei aufschlagen, gut verquirlen und den Zucker, sowie den Vanillezucker unterrühren. Rühren bis die Masse etwas heller und mehr geworden ist, dann den Rum, das Mineral, sowie die Milch dazugeben. Danach die trockenen Zutaten der Reihe nach unterheben und zum Schluss erst das Öl vorsichtig einrühren.
  • Die Muffinsförmchen bei Bedarf mit etwas Fett einschmieren oder mit Papierbecher auskleiden. Je zu circa 3/4 befüllen und mit den Schokostücken, sowie den Himbeeren bestreuen.
  • Bei 180°C Umluft auf mittlerer Schiene rund 15 – 20 Minuten backen. Ein paar Minuten in der Form auskühlen lassen, damit sie sich leichter lösen, danach auf einem Kuchengitter oder ähnlichem komplett auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen!