Go Back Email Link
Zucchinikuchen Rezept Food Fashion Lifestyle Blog Wien Austria Österreich www.viennafashionwaltz.com

Zucchinikuchen

Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.

Zutaten
  

  • 25 dag Schokolade
  • 3 Eier
  • 25 dag Zucker
  • 1/4 l Öl
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Natron
  • 10 dag geriebene Nüsse
  • 25 dag geraffelte Zucchini
  • 37 dag Mehl glatt
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Die Schokolade im Wasserbad schmelzen - dafür die Schokolade in Stücke brechen und in einen kleinen Topf mit zwei Henkeln geben. Dann füllen Sie einen größeren Topf mit wenig heißem Wasser, stellen oder hängen den kleineren Topf hinein bzw. darüber und lassen das Wasser aufkochen.
  • Eier, Zucker & Öl schaumig rühren. Zimt, Natron, Vanillezucker und Nüsse hinzufügen.
  • Abwechselnd Zucchini und die überkühlte Schokolade unterrühren.
  • Zum Schluss noch das Mehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz unterheben.
  • Die Form mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.
  • Bei 170°C Ober- und Unterhitze rund 30 - 45 Minuten backen (die Backdauer je nach Form wählen). Mit der Stäbchenprobe zwischendurch testen, ob der Kuchen schon fertig ist. Dafür wird mit einem Holzspieß oder Zahnstocher in die Kuchenmitte gestochen. Wieder herausgezogen, es darf kein flüssiger Teig am Stäbchen kleben.
  • Nach dem Auskühlen je nach Belieben einfach mit Zucker bestreuen oder mit Marmelade bestreichen und einer Schokoladeglasur überziehen.