Rezept drucken
Einfaches Rezept – Französisches Baguette
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Baguette
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Baguette
Zutaten
Anleitungen
  1. Löse die Germ mit dem Zucker im Wasser auf. Gib Mehl und Salz hinzu und rühre die Zutaten mit einem Löffel kurz durch, bis sie vollständig verbunden sind. Den Teig abdecken und lass ihn für 2 Stunden bei Zimmertemperatur aufgehen. Voll super man muss gar nichts machen!
  2. Nach 2 Stunden Wartezeit: Gib ausreichend Mehl auf die Arbeitsplatte und schütte den Teig vorsichtig darauf. Oder mache es so wie ich und nimm Backpapier und das Backblech und streue hier das Mehl drauf. Teile den Teig mit einer Teigkarte in 2 Teile und ziehe diese in die Größe und Breite, wie dein Baguette sein soll. So hast du schon alles am Backblech.
  3. Backe die Baguettes im vorgeheizten Ofen bei 240 °C Heißluft (nicht Umluft!) für etwa 20 Minuten. Stelle zusätzlich einen Topf mit Wasser in den Backofen.
Rezept Hinweise

Es funktioniert auch super mit Dinkelmehl der Type 700.

TIPP! Das Backen des Baguettes funktioniert mit griffigem Mehl am besten!

Viel Freude beim Nachbacken!

More Posts