Gut gewickelt – das Wickelkleid ist absolut im Trend!

 

 

Wrap, wrap, wrap it!

Das Wickelkleid ist absolut im Trend, ein Modeklassiker und stammt ursprünglich aus den 70er-Jahren. Richtig gewickelt sitzt es wie angegossen und schmeichelt jeder Figur. Durch den V-Ausschnitt streckt es und schummelt optisch ein paar Zentimeter an Größe dazu. Wer möchte kann mit der optimalen Wickeltechnik zeigen was er hat oder die Gelegenheit nutzen um den einen oder anderen Makel zu verstecken.

Es ist in unendlich vielen Designs, Mustern, Schnitten & Variationen erhältlich – sommerlich mit Blumen und Streifen, für Herbst & Winter in zurückhaltenden Farben wie grau, blau & schwarz. Und wer das Richtige gefunden hat, wird das Wickelkleid bereits nach dem ersten Tragen zum Lieblingsteil im Kleiderschrank ernennen.

 

Gut gewickelt – das Wickelkleid ist absolut im Trend!

Luftig leicht und locker aus reiner Baumwolle ist es perfekt für heiße Sommertemperaturen. Lassen abends schon die kühleren Herbsttemperaturen grüßen, passt perfekt eine Jeans- oder Lederjacke dazu. Mit einer Minibag für die wichtigsten Angelegenheiten der Frau oder auch die große Variante der Tasche für etwas mehr an Utensilien – beides passt optimal! Von Sandaletten über Pantoletten bis zu Loafers und Sneakers, aber auch schmale Ankle Booties passt alles. Den Kombinationsmöglichkeiten sind somit keine Grenzen gesetzt.

Das einzig Wichtige am Wickelkleid ist lediglich, dass es gut sitzt und so die Schokoladenseite zum Vorschein bringt!

 

Made in Austria

Nicht nur wir sind klassische Österreicher, auch die Wickelkleider sind Made in Austria. Beim Atelier Snow wird besonderer Wert auf gute Materialen & funktionale Mode gelegt, als auch auf eine nachhaltige Produktion. Massenware? Keines Falls, jedes Stück ist ein Einzelstück, das noch von Hand genäht und mit viele Liebe vollendet wird.

 

Why Polka Dots & Wrap Dresses are just so trendy? Austrianblog Vienna Fashion Waltz

Read More …

Polka Dots meets Wrap Dress

Read More …

Kurzes Wickelkleid mit Volants

 

Fashion Pieces

Marjorie
Sonnenbrille: Swarovski
Platform Sneaker: Deichmann | Product Placement
Schmuck: New One & Xenox
Tasche: ähnlich Cult Gaia via Amazon

Elisabeth
Uhr: Samsung
Armreifen: Vintage
Sonnenbrille: Swarovski
Sneaker: Adidas

Martina
Sonnenbrille: Swarovski
Pantoletten: Zara
Schmuck: New One & Tiffany
Tasche: Furla

 

Dieser Beitrag enthält Werbung

 

 

Folge:
Vienna Fashion Waltz
Vienna Fashion Waltz

Alle guten Dinge sind drei, daher befüllen wir – Martina, Elisabeth und Marjorie – diesen Blog mit viel Liebe und unseren Alltagsgeschichten. Drei steirische Schwestern die in Wien Fuß gefasst haben und die schöne Stadt als Dreh- und Angelpunkt genießen.

Mehr von mir: Web

2 Kommentare

  1. 3. September 2019 / 17:46

    🙂 Hach, wie cool ist das denn?!
    Ihr seht ja alle gleich toll in dem Wrap-Dress oder soll ich sagen Wickelkleid (?) aus!
    Ich habe auch 2 Wrap-Dresses, aber die werde ich ind en Secondhand-Laden tragen, denn die sind leider so doof geschnitten, dass sie immer aufspringen. Ständig muss ich daran herum-zippeln, damit ich „angezogen“ bleibe.
    Eure Schneiderin hat ihr Handwerk definitiv besser gelernt!
    Schöne Woche und ganz liebe Grüße
    Claudia 🙂

    P.S.: Sehen wir uns auf der MQFW.19 wieder? Würde mich sehr freuen!

    • 5. September 2019 / 06:23

      Hallo liebe Claudia,
      ganz lieb dankeschööön für dein nettes Feedback! Ja das richtige Wickelkleid zu finden ist gar nicht so leicht, daher ist die Massschneiderei manchmal ein großer Vorteil. Unsere Wrap Dresses tragen sich sehr gut und sind noch nie aufgesprungen, da sie einmal auf der Innen- und ein weiteres Mal auf der Außenseite geschnürt werden.
      Wünschen dir ebenfalls eine tolle Woche!
      Glg deine VFW-Sisters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung meiner Daten im Rahmen der Datenschutzerklärung*