Denim Love || All-Over-Jeans-Look

 

 

Double it and Love it

 

So gut wie fast immer bin ich ein Spätzünder, aber zum Glück lassen sich so manche Trends nicht klein kriegen. Denim on demin hat durchgehalten und ist nach wie vor gerne gesehen, vor allem bei mir. Im Moment ist das eines meiner meist getragenen Outfits. Meine alte Esprit Lieblingsjeans, die schon perfekt eingetragen ist und eine vor Jahren im Sale ergatterte Jeansbluse von H&M. Als Eyecatcher nehme ich noch meine neue Sonnenbrille Maui von Kapten & Son dazu und fertig ist die ganze Sache. Ach, wenn alles bloß immer so einfach wäre!

Viel zu oft stehe ich vor meinem Kleiderschrank und habe das Gefühl, dass mal wieder rein gar nichts passendes darin zu finden ist. Ein Teil nach dem anderen ziehe ich raus, werfe es zu Boden und stopfe es wieder rein … Chaos pur! Meine Laune sackt in den Keller, mein Lächeln trübt sich und mein Blick lässt ganz stark vermuten, dass ich kurz vor einer Explosion stehe. Vor kurzem habe ich einen Schlussstrich gezogen und lasse mich nicht mehr davon unterkriegen, denn ich weiß jetzt wo das Problem liegt.

An mir, ganz allein an mir und nicht an den Kleidungsstücken, die im Kasten liegen. Entweder bin ich mit dem falschen Fuß aufgestanden oder mir ist eine Laus über die Leber gelaufen und dann kommt auch noch dazu, dass ich mich einfach mal wieder nicht in meiner Haut wohl fühle. Wenn ich eigentlich schon längst fertig anzogen und bereits unterwegs sein sollte, hadere ich am meisten mit mir selbst. Ich entschuldige hier an diesem Punkt mein zu spät kommen und dass ich ständig Leute auf mich warten lasse! Ich habe mir aber ganz fest vorgenommen daran was zu ändern.

Mein Kleiderschrank brauchte Luft und ein neues System. Also habe ich damit angefangen. Ein Teil nach dem anderen habe ich anprobiert, Kleidungsstücke durch- und aussortiert. Aber noch immer ist die Auswahl recht groß und das eigentliche Problem nicht gelöst. So habe ich mir drei Outfits mit meinen absoluten Lieblingsteilen zusammengestellt, in die ich im Notfall schnell reinhüpfen kann und mich gleich pudelwohl fühle. Mein All-over-Jeans-Look hat es unter die Top 3 geschafft!

 

How to style denim on denim

 

1. Sommerlich … luftiges Jeanskleid plus Jeansjacke
2. Simpel … Jeans und Denimbluse als Oberteil
3. Kess … Denim-Volant-Top und Jeansrock plus graphische Muster
4. Klassisch … schwarze Jeans mit Jeansbluse
5. Gewagt … All-Over-Jeans mit Jeans-Accessoires. Keep Care!
6. Knallhart … Jeans-Hotpants und Jeans-Oberteil mit Boots oder Sandalen
7. Stilsicher … Ober- und Unterteil in unterschiedlicher Jeans-Waschung und weiße Sneaker

 

    

Sonnenbrille: Kapten & Son
Bluse: H&M
Jeans: Esprit
Tasche: Mango
Ballerinas: Paul Green

 

 

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

2 comments on “Denim Love || All-Over-Jeans-Look”

  1. happyface313 sagt:

    🙂 Super schöner, lässiger Look!
    Ganz liebe Grüße 🙂

    1. Dankeschön für dein liebes Feedback! Ich freue mich sehr, dass dir mein Look gefällt 😉
      Alles Liebe

Kommentar verfassen