Color Pop: Das Spiel mit den Farben

 

 

Pop Pop Pop the Color!

Von Kopf bis Fuß ganz in schwarz gehüllt. Mit dem Farb-Klassiker liege ich ganz bestimmt nicht falsch! Schwarz zieht sich wie ein roter Faden durch meinen Kleiderschrank – zeitlos und immer schön. Ein einfärbiger Look wird bei mir schnell zum bunten Vergnügen mit einem Touch Farbe.

Mein Reichtum an Taschen hält sich zwar in Grenzen, aber so ein paar ganz schöne Stücke haben sich auch bei mir schon angesammelt. Ein Herzstück unter meinen noch albzählbaren Handtaschen ist die kleine, rote Crossbody Bag von Rebecca Minkoff. Kurz vor Weihnachten haben ich sie ganz spontan beim Geschenke shoppen entdeckt und lange habe ich überlegt, ob ich sie überhaupt nehmen soll, da ich gar nicht so der Minkoff-Fan bin. TK Maxx hat aber schlußendlich gesiegt und mich mit dem super Schnäppchen überzeugt. Die Tasche war ein Einzelstück und um 70 % reduziert. Da gibt es kein überlegen! Schnell einpacken bevor jemand anderer das Teil wegschnappt. Nach einer kurzen Eingewöhnungs- und Kennenlernphase ist die Tasche mein Liebling zum Fortgehen geworden.

 

Das Spiel mit den Farben

Es gibt fünf ausgesprochen gute Möglichkeiten ein bisschen Farbe ins Leben zu bringen. Jedem Outfit einen Boost zu verleihen. Und die Welt mit ganz anderen Augen zu sehen. Get out! Get dressed! Get in Touch with Color!

1. Die Handtasche als Color Pop It-Piece in den Fokus stellen
2. Die Schuhe als Farbklecks einbauen
3. Der Lippenstift als Knalleffekt, denn rote Lippen soll man ja bekanntlich küssen
4. Die Kette, den Schal oder den Gürtel als Statement-Piece in Szene setzen
5. Den Blazer oder die Jacke als Hingucker verwenden

Was haltet ihr von diesen Tipps? Yay or nay? Ich bin gerade voll auf der Color Pop Welle und bin gespannt, wie lange sie bei mir noch anhält oder zieht sich der Trend unbewusst schon durch mein halbes Leben?!

 

Tasche: Rebecca Minkoff via TK Maxx
Lederjacke & Jeans: Esprit
Camisole Top: Mango
Sonnenbrille: Oxydo
Schuhe: Peter Kaiser

 

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

Kommentar verfassen