Wien nach Bezirken – 1040, Wieden

 

Mein Wieden…die Schönen Seiten meines Bezirks!

Der 4. Wiener Gemeindebezirk ist Wieden. Meine „Hood“ sozusagen. Nach 6 Jahren in Wieden kann ich sagen, es wird immer besser. Die Wohngegend ist ruhig und es gibt viele tolle Lokale in diesem Bezirk. Die hippen Lokale findet man rund um die TU in der Operngasse, Schleifmühlgasse und am Anfang der Favoritenstraße.

Was gibt es über Wieden zu sagen: Der Bezirk entstand 1850 und ist eine der ältesten genanten Vorstädte Wiens.  Aufgrund der dichten Besiedelung gibt es leider wenig Grünflächen.

Lustiges zum 4. Bezirk

  • Der Altersdurchschnitt beträgt 60 Jahre und ist somit wesentlich älter als in anderen Bezirken
  • Die Wieden hat einen Frauenanteil von über 55 %

Unsere Lieblingsplätze:
Karlsplatz
Wien Museum
Alois-Drasche-Park
Wiedener Elisabethkirche
U-Bahn Station Karlsplatz mit dem Otto-Wagner-Pavillion

Unsere Lieblingslokale:
Frühstück im Figar
Pizza in der Riva Favorita
Cocktail und Burritos im Santos
Veggie-Burger in der Swing Kitchen
Gin Tonic und leckeres vegetarisches Essen im Erna.B
Kaffee von der Kaffeefabrik
Vietnamesisch bei Bep Viet

Shopping:
Parfumerie Schleien
Pregenzer
Babette`s
Flo Vintage
Goldene Kugel

 

Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic - Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

More Posts

Kommentar verfassen