Naturkosmetik: Favoriten Körpercreme

1, 2 oder 3 welche solls denn sein!

Bei mir steht und fällt eine Pflegecreme sehr oft mit dem Duft. Wichtig sind mir zudem auch, dass die Cremen Naturkosmetikprodukte mit einem sehr hohen Anteil an hochwertigen Ölen sind. Die Creme soll rasch einziehen und die Haut den ganzen Tag angenehm zart und streichelweich halten.

Meine Lieblinge in drei Preisklassen:

Bigood Körperlotion_vienna fashion waltz blog2

Gut & Günstig: BiGood
Seit einiger Zeit gibt es bei Bipa die Naturkosmetiklinie BiGood. Aus dieser Serie habe ich die Bodylotion Roter Mohn probiert. Eine sehr reichhaltige Creme mit Aloe Vera, Mandelöl und Sheabutter.

+ Super Preis EUR 2,79 für 200 ml
+ Vegan – ohne Tierversuche
+ In Österreich hergestellt
+/- Zieht eher langsam ein

Lavera Kokos Vanille Bodylotion Vienna Fashion Waltz Blog

Mittlere Preisklasse und definitiv nicht mittelklassig: Lavera Bio-Kokos & Vanille Bodylotion
Lavera ist die Naturmarke, die ich schon an am längsten verwende. Die Bodylotions haben tolle Duftrichtungen und sind sehr pflegend. Mein Liebling bei Lavera ist die Version mit Kokos und Vanille. Kokos kann ich einfach nicht widerstehen. Zudem ist Kokosöl auch sehr pflegend. Die Lotion könnte für mich fast noch reichhaltiger sein, vor allem im Winter.

+ Preis EUR 5,95 für 200 ml
+ Vegan
+ herrlicher Kokos Duft

Weleda Mandel Bodylotion Vienna Fashion Waltz Blog

Luxus für Börserl und die Haut: Weleda Mandel Sensitiv Pflegelotion
Eine Creme für besonders sensible und zu Irritationen neigende Haut. Weledas Mandel Sensitiv Pflegelotion pflegt mit Mandelöl und Honig. Der Duft ist sensationell und erinnert an Marzipan.

+ Zieht extrem schnell ein
+ Sehr hochwertige Inhaltsstoffe
+ Keine Palmöle
– Preis EUR 16,45 für 200 ml

Selbst getestet für euch und alle drei top und eine klare Empfehlung. Welche Bodylotion nutzt du?

Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic - Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

More Posts

Kommentar verfassen