Lokaltipp: Zum Wohl

Das Zum Wohl ist ein Lokal zum Wohlfühlen!

100 % Laktosefrei – 100 % Glutenfrei – Vegetarisch – Vegan – Flexitarisch – Fisch & Fleisch

Das Lokal bietet eine Speisenauswahl für jedermann! Schon länger stand das Zum Wohl auf unserer Lokal-Liste. Endlich haben wir es geschafft und wir waren begeistert.

Wir sind schon sehr lange Vegetarier und freuen uns immer über neue vegetarische Lokale, die auch für unsere Familie und Freunde, die Fleisch essen geeignet sind.

Wir haben uns vegetarisch und teils vegan durch die Karte geschlemmt.

Als Vorspeise gab es für uns einen Kartoffel-Käferbohnensalat mit Kernöl und viel Vogerlsalat. Tartar vom Gemüse klang spannend, schmeckte es auch. Unbedingt probieren!

Die Auswahl zur Hauptspeise fiel uns nicht leicht. Dreierlei vom Kürbis mit Petersilienpesto als vegane Hauptspeise hörte sich vielversprechend an. War es auch. Dann hatten wir noch das Buchweizenrisotto mit Pilzen, Ruccola und Parmesan. Ich mag mein Risotto gerne körnig und sämig. Gut, dass wir alles gemeinsam gegessen haben, so konnten wir beides mischen. Für uns fehlte zum Kürbis noch eine Beilage. Das ist aber auch schon das einzige Manko bei diesen Speisen.

Willkommen im Nachspeisenhimmel! Der Sieger des Abends ist Zum Wohls Flüssiger Schokoladenkuchen mit selbstgemachten Tonkabohneneis. Perfekt aus dem Ofen, so, dass der Kern noch schön flüssig ist. Das Eis einfach unbeschreibbar gut.

Das Zimtmousse hatten wir uns anders vorgestellt, aufgrund des Sojaeigengeschmacks nicht ganz unseres, aber perfekt für Sojaliebhaber.

Skeptisch entschieden wir uns noch für die Weiße Polentacreme mit Weichseln und Birnen-Melisseneis. Wahnsinnig lecker.

Wir kommen wieder ins Zum Wohl – leckere Speisen – große Portionen – tolle Getränkeauswahl – gut geschultes Personal – was will man mehr!

Das Zum Wohl findet ihr hier:

Zum Wohl
Stumpergasse 61
1060 Wien
 www.zumwohl-gastro.com

Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic - Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

More Posts

4 comments on “Lokaltipp: Zum Wohl”

  1. Wow, das sieht ja richtig lecker aus! Ich bin zwar kein Vegetarier, aber ich esse sehr selten und ungern Fleisch, dementsprechend ist die Auswahl immer schwer! Finde solche Restaurants richtig gut, jetzt müsste nur noch mein Städtchen auf den Trichter kommen 😅
    Liebe Grüße Nelli

    1. Rougefleur sagt:

      Hallo Nelli! Komm einfach mal nach Wien!

      1. Tatsächlich spiel ich in letzter Zeit öfter mal mit dem Gedanken 🙂

  2. Pingback: Vegetarisch Schlemmen | 6 Top-Lokale in Wien | https://viennafashionwaltz.wordpress.com

Kommentar verfassen