DIY – Adventskranz selber basteln

.

Advent, Advent der Christbaum brennt!

.

Bis dahin ist noch ein bisschen Zeit, aber dafür darf schon ganz bald das erste Lichtlein am Adventskranz angezündet werden. Wir waren vor ein paar Wochen bei Depot zum großen Adventskranz-Basteln eingeladen. Mit den richtigen Materialien ist ein wunderschöner, moderner, länglicher Adventskranz entstanden und das Beste daran ist, dass er nach Weihnachten einfach in einen Karton gesteckt werden kann, für 11 Monate auf dem Kasten verschwinden darf und nächstes Jahr wieder heraus geholt werden kann.

In welchem Stil der Adventskranz glänzen darf, ist jedem Geschmack und den persönlichen Wünschen überlassen – klassisch rot, silber, gold, kitschig bunt oder im norweger Stil – in der Deko-Abteilung von Depot findet sich das passende Dekomaterial.

Die unten stehende Einkaufsliste zeigt was wir verwendet haben und wie viel wir dafür bezahlt haben. Eine Heißklebepistole zählen wir zu den Utensilien, die ihr genau so wie wir  im besten Fall schon zu Hause habt 😉

Bänder, Sterne, Dekohaar, Minikugeln und Kerzen auf dem Adventskranz anbringen bzw. ankleben, trocknen lassen und schon kann die Wohnung mit dem neuen und etwas anderem, länglichen Adventskranz in weihnachtlicher Stimmung dekoriert werden.

Adventskranz DIY basteln länglich Depot Blog Vienna Fashion Waltz Wien

 

In Kooperation und freundlicher Unterstützung von Depot

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

Kommentar verfassen