Bananenschnitte

Die Bananenschnitte von der Konditorei Oberlaa zählt zu meinen Favoriten und immer wenn ich an einer Filiale vorbeikomme kaufe ich mir ein Stück. Kommt leider nicht so oft vor. Was der Konditor kann, kann ich schon lange. Daher für euch meine Bananenschnitten-Premiere!

Bananenschnitte mit Schokolade | Rezept

ZUTATEN für den Teig:

6 Eier
50 g Staubzucker, 50 g Kristallzucker
abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
120 g glattes Mehl
2-3 EL passierte Marillenmarmelade
6 Bananen

Für die Creme:
1 Pkg Bio-Vanillepudding
500 ml Milch
125 g Butter
100 g Zucker

Für die Glasur:
100 g Bitterschokoladenkuvertüre
100 g Butter

ZUBEREITUNG BANANENSCHNITTE

Eier trennen. Eiweiß mit Kristallzucker zu festem Schnee schlagen.
Dotter, Staubzucker und Zitronenschale schaumig rühren. Dann den Eischnee und das Mehl abwechselnd unterrühren.

Backform mit hohem Rand nutzen = halbes Blech. Ich nehme eine quadratische Backform von Lumara dafür. Im Rohr bei 180 Grad ca. 12-15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Ausgekühltes Biskuit waagrecht halbieren und mit Marillenmarmelade bestreichen und die zweite Hälfte drüberlegen.

Pudding lt. Packung zubereiten, eventuell noch eine Vanilleschote auskratzen und in den Pudding geben.
Anschließend Butter und Zucker schaumig rühren und den fast kalten Pudding unterrühren.

Bananen schälen, je nachdem wie man es mag in Scheiben schneiden oder die Bananen halbieren und auf den Teig legen. Danach die Pudding-Buttercreme darüberstreichen.

Die Schokolade und Butter getrennt zergehen lassen und dann vermischen. Die Bananenschnitte damit glasieren. 2-3 h kalt stellen. Dann anschneiden und genießen.

Und noch mehr leckere und süße Rezepte findet ihr in unserer Bakery & Sweets Kategorie!

Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic - Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

More Posts

2 comments on “Bananenschnitte”

  1. Das richtig richtig lecker aus, und wird garantiert mal demnächst ausprobiert! Danke für das Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.