Hochzeitstagebuch: Das Brautkleid, ein Traum in Weiß #3

 

..

Welches Brautkleid passt zu mir?

 ..

Das habe ich mich auch gefragt, aber Google hat für fast alles eine Antwort! Bei Brides.com, Davidsbridal.comGlamour.de und Gofeminin.de habe ich mich umgeschaut und hilfreiche Artikel gefunden. Auf Pinterest habe ich dann ganz viele bezaubernde Hochzeitskleider und vorallem persönliche Favoriten gesammelt. Hier gehts lang zu Pinterest klick!

Hochzeitstagebuch: Das Brautkleid | Welches Brautkleid passt mir? SP2014_FigureFlattery_main_hero

..

Hochzeitstagebuch: Das Brautkleid | Gesucht und Gefunden!

..

Heißt es für gewöhnlich nicht nur im Alltag bei verloren gegangenen Dingen, sondern auch beim Eigenheim, bei der großen Liebe und sogar beim Hochzeitskleid!

Ich kann es kaum glauben nach einer gefühlten Ewigkeit und tausenden Kleidern habe ich endlich MEINES gefunden. Woran es wirklich gelegen hat, dass ich mich so lange nicht entscheiden konnte, ist mir schleierhaft 😉 Bei einer meiner Anproben stand eine Braut vorm Spiegel und hat sogar ein paar Tränchen vergossen, als sie fest stellte, dass sie das richtige Kleid an hatte. Ich war zum Ende der Brautkleidsuche schon fast emotionslos, was ich für gewöhnlich ja gar nicht bin, denn bei den meisten TV-Schnulzen kullern bei mir die Tränen. Aber dann hat mich die Verkäuferin in der Umkleide völlig überrascht und mich gefragt: Welches der drei Kleider ich mir spontan für meine Hochzeit vorstellen könnte? In dem Moment gab es kein zögern und grübeln mehr, mein Finger zeigte eindeutig auf ein Kleid. Und ja, das ist es geworden!

Wenn ich ehrlich bin, hätte ich mein Traumkleid schon vor Monaten bei Steinecker (hier, hier und hier findet ihr weitere Infos zum Brautmodengeschäft am Opernring) gefunden, aber mit dem imens hohen Preis konnte ich einfach nicht umgehen, auch wenn ich das Kleid lange nicht aus meinem Kopf bekommen habe.

Kurz habe ich schon überlegt mir ein ähnliches Kleid nähen zu lassen, aber aus Erfahrung weiß ich, dass die Vorstellungen meist nicht mit der Realität mithalten können und so die Enttäuschung oft überwiegt. Aus diesem Grund bin ich dann noch einmal losgezogen und habe mich in zwei Läden, wo ich zu vor noch nich war, aufs Neue umgeschaut. Dass gerade Sale ist, kam mir dann sehr gelegen! Und wer hätte das gedacht, dass es Brautkleider überhaupt im Sale gibt?!

Ein weiteres Mal wurde ich eines besseren belehrt und habe wieder Geld gespart, denn die Anpassungen und Änderungen sind bei manchen Geschäften bereits im Preis inkludiert und bei anderen werden die Kosten erst aufgerechnet. Ein kleiner Tipp am Rande: Am Besten gleich anfangs nachfragen, wie die Änderungskosten im Brautmodengeschäft gehand habt werden.

Es kann dann doch schneller gehen als man denkt! Ich bin verdammt glücklich mit meiner Wahl und freue mich schon auf die erste Anprobe 🙂 🙂 🙂

 

Bild via davidsbridal.com

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

Kommentar verfassen