Rezept: Himbeer-Gin-Limettentorte

 

Diese Torte ist ein Geschmackserlebnis der besonderen Art. Frische Himbeeren mit einem Schuss Gin, Limetten-Vanille-Buttercreme an luftigem Biskuit. Perfekt für heisse Sommertage.

 

Himbeer-Gin-Limettentorte
Write a review
Print
Zutaten
Biskuit-Boden
  1. Springform 26 cm Durchmesser
  2. 4 Eier
  3. 17 dag Zucker
  4. 1 PKG Vanillezucker
  5. 13 dag Mehl
  6. 1 Messerspitze Backpulver
  7. Schuss Rum
  8. 60 g Kuvertüre
Gin-Tränke
  1. 50 ml Wasser
  2. 50 g Zucker
  3. 50 ml Limettensaft
  4. 20 ml Gin
Himbeerfüllung
  1. 250 g Himbeeren – süßen je nach Geschmack
Buttercreme
  1. 1 Vanilleschote
  2. 500 ml Milch
  3. 1 Pkg Vanille-Puddingpulver
  4. 250 g Butter
  5. 1/2 Limette
  6. Kokosraspel, 60 g Schokolade
Zubereitung
  1. Eier trennen. Eiweiße zu steifen Schnee schlagen, löffelweise den Kristallzucker hinzufügen. Danach die Dotter hinzufügen. Das Mehl und Backpulver hineinsieben.
  2. Biskuit bei 190 Grad Ober- und Unterhitze ca. 35 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen und in drei Teile schneiden. Den obersten Teil mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen und in den Kühlschrank geben. Damit die Schokolade wieder fest wird.
  3. Inzwischen die Himbeeren in einem Topf leicht erwärmen und süßen.
  4. Den Pudding nach Packungsanweisung kochen und auskühlen lassen. Die Vanilleschote zum Pudding geben.
  5. Für die Tränke Wasser mit Zucker aufkochen. Abkühlen lassen und Gin und Limette hinzufügen.
  6. Für die Vanille-Buttercreme die zimmerwarme Butter 5 Minuten schaumig rühren und dann löffelweise den abgekühlten Pudding hinzufügen. Mit Limette abschmecken. 1/3 der Creme zur Seite stellen.
  7. Den Biskuitboden mit der Schokoladenseite nach unten in den Backring geben und zuerst Buttercreme darauf verstreichen und dann die Himbeeren verteilen, mit etwas Tränke beträufeln. Dann den nächsten Boden darauf schichten und mit Tränke beträufeln. Buttercreme und Himbeeren und den nächsten Boden. Die letzte Schicht mit der Tränke beträufeln und über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.
  8. Den Rest der Buttercreme in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag die Torte damit rund herum bestreichen und fertig dekorieren. Mit Kokosraspel oder weißen Schokoladeflocken und Himbeeren garnieren.
Vienna Fashion Waltz http://viennafashionwaltz.com/

Himbeer-Gin-Torte

Himbeer-Gin-Torte3

Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic - Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

More Posts

Kommentar verfassen