Restauranttipp: Lugeck – Figlmüller Wien

Seit 5. Dezember 2014 hat das Lugeck seine Pforten geöffnet. Mit dem Lugeck reiht sich ein weiteres phänomenales Restaurant der Gebrüder Figlmüller in die Restaurantszene Wiens ein. Neben dem klassichen Figlmüller in der Wollzeile, dem Figl`s in Grinzing und dem Joma am Hohen Markt wurde mit dem Lugeck am gleichnamigen Platz in der Innenstadt Wiens ein weiteres Restaurant, viel mehr ein Wirtshaus, das die Wiener Kücher zelebriert und neu interpretiert hochleben lässt, eröffnet.

Wir waren seit der Eröffnung im Dezember nun schon das 3. Mal vor Ort und jedes Mal aufs Neue begeistert. Die kleinen anfänglichen Missgeschicke der Kellner lassen wir mit einem Augenzwinckern, da noch Eröffnungsstress, außen vor. Die Speisen werden toll präsentiert, sind von hoher Produktqualität und zugegebenermaßen ein lukullischer Genuss. Auch für Vegetarierer gibt es einiges auf der Speisekarte, von uns aus könnte es auch noch mehr sein. Gut, dass es ebenfalls eine saisonale Karte gibt, die uns somit öfter mit neuen Variationen verwöhnt.

Bei unserem dritten Besuch wurden wir vom Hause Figlmüller zu einem Schaukochen geladen. Wir sahen dem Sous-Chef beim Kochen des Beef-Tartars und der Mohnknödel zu. Wir durften viele Fragen stellen, mit anpacken und natürlich auch alles selbst verkosten bzw. nach Herzenslust von der Karte bestellen und probieren.  Die Karte bietet auch eine Vielzahl an Getränken vom Kracherl aus Heu, über Schilchersekt bis hin zum eigens gebrautem Craft-Bier.

Wir können das Lugeck für den kleinen Hunger, den großen Hunger und für ein gemütliches Zusammensein nur wärmstens empfehlen.  Auch für ein Gläschen Wein oder Bier, nach dem Shoppen, eignet sich das Lugeck aufgrund der Lage (Kärntnerstraße, Stephansplatz, Rotenturmstraße) hervorragend!

„Eines haben wir immer noch getrunken“

So gemütlich wie das Lugeck eingerichtet ist, kann aus einem Gläschen nur noch ein weiteres  werden. Nach der Hauptspeise muss man eigentlich auch unbedingt noch eines der tollen Desserts probieren…

Wir sagen Mahlzeit im Lugeck!

LUGECK
Lugeck 4
1010 Wien
www.lugeck.com
Montag – Sonntag 11:30 – 24:00 Uhr

Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic - Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

More Posts

3 comments on “Restauranttipp: Lugeck – Figlmüller Wien”

  1. Die Gericht sehen wunderbar aus.

    1. Rougefleur sagt:

      Die Gerichte schmecken auch herrlich. Ich hätte jetzt total Lust auf eine Suppe und einen Milchrahmstrudel! 🙂

Kommentar verfassen