Öko kann auch modern aussehen – Trinkflaschen aus Glas

 

Wer kennt Emil, die Flasche noch aus den Schulzeiten?

 

Ja, ich hatte tatsächlich eine und jetzt, Jahre später bin ich wieder begeistert davon! Denn BPAfreie Trinkflaschen aus Glas lösen die Ungeziefer-Plastikflaschen ab!
BPA steht übrigens für Bisphenol A – das meist freigesetzt wird, wenn heißer Inhalt in eine Plastikflasche gefüllt wird – und ist nach wie vor ein heißes Diskussionsthema bzw. ein umstrittener Inhaltsstoff, der unter Verdacht steht Allergien auszulösen, als auch das Hormonsystem des Menschen beeinflussen kann. Die Gesundheit sollte dann doch an erster Stelle stehen …

Wenn das nicht Grund genug ist wieder auf eine Glasflasche zurückzugreifen, dann lasst euch von den coolen Designs überzeugen!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Und hier gibt es noch eine DIY-Variante:

 

AriZona Pomegrenate – zuckersüß und gar nicht so gesund – ist nicht mein alltägliches Getränk, aber hier und da eine erfrischende Abwechslung. Beim Nordsee in der Kärntner Straße (ich war mal wieder Window-Shoppen) gibt es die AriZona-Flaschen aus Glas und nicht wie gewöhnlich als Plastikflasche. Diese sind eigentlich Pfandflaschen (genauso wie die Wieselburger Bierflasche), aber für mich eben die günstigste Variante, um an meine persönliche Trinkflasche ranzukommen!

Pluspunkte für Glasflaschen:
+ Nachhaltigkeit
+ praktisch & wiederbefüllbar
+ hygienisch & einfach zum Säubern (auch im Geschirrspüler möglich)
+ kalte und warme Getränke (Achtung: natürlich nicht kochend heiß)
+ BPAfrei
+ stabil
+ Kosten sparend

Zwei kleine Mankos:
– Glas kann leicht brechen, aber es gibt für alle Fälle Schutzhüllen!
– Gewicht, jedoch im befüllten Zustand vernachlässigbar

Weitere Information über BPA könnt ihr bei MAM nachlesen, denn diese Firma produziert schon lange BPAfreie Produkte für Kids – laut EU-Kommission ist BPA in dieser Sparte bereits untersagt!

 

4

 

_________________
www.mambaby.com
www.pureandgreen.at
www.amazon.de
www.flaska.de

www.emil-die-flasche.de
www.soulbottles.com

 

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

13 comments on “Öko kann auch modern aussehen – Trinkflaschen aus Glas”

  1. Mo sagt:

    Toll, was Du da alles zusammengetragen hast!
    Vor gut zwei Jahren haben Wasserkaraffen und -Flaschen in meinen Haushalt Einzug gehalten und da war es richtig schwer nette Designs zu finden. Mittlerweile zu einer Modeerscheinung geworden, worum ich wahrlich nicht böse bin, findet man immer mehr. Ich glaube, didumdidum, eine könnte ich noch gut gebrauchen! 😉

    1. Marjorie sagt:

      Das stimmt, hab mir vor Jahren auch Karaffe & Co zugelgt, da war die Auswahl wirklich sehr begrenzt! Wobei Ikea bei so was ja immer ein guter Tipp ist …

  2. Emil <3 ich erinnere mich nur zu gut

    1. Marjorie sagt:

      Ach ja die guten alten Zeiten … Und wie man sieht manchmal wirklich besser!!!

  3. shinyliciousbeautyblog sagt:

    Sehr guter Tipp, ich hatte mir schon öfter überlegt, mir eine Glasflasche zu kaufen, weil mir diese Plastikteile auch ungesund erscheinen…

  4. Heinz sagt:

    Wow, tolle Übersicht an Glas-Trinkflaschen. Manche davon kannte ich noch nicht. Auf dieser Seite gibt es eine weitere gute Übersicht, die ich eben gefunden habe. Ich persönlich bin ein richtiger Fan der Soulbottle geworden, da die Macher dieser Flasche einfach so unglaublich viel für die Umwelt machen und für andere Menschen machen.

    1. Marjorie sagt:

      Danke für dein positives Feedback und für den Tipp! Die Soulbottle ist wirklich fantastisch und der Klassiker unter den Glas-Trinkflaschen.

      Glg Marjorie

  5. Hallo, super Artikel mir gefallen die Emil Flasche auch sehr. Welche ist denn dein absoluter Favorit?

    1. Marjorie sagt:

      Hallo,
      vielen vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar! Mir persönlich gefällt am Besten die Soulbottle, wobei ich den großen Flaschenhals zum Trinken nicht so gerne mag. Derzeit verwende ich eine leere Pago-Flasche, die eine wunderschöne Musterung im Glas hat. Zwecks Hygiene schadet es ja auch nicht, die Flasche von Zeit zu Zeit einmal zu tauschen.

      Alles Liebe,
      Marjorie

      1. Dominique von trinkflasche-glas.de sagt:

        Hi Marjorie, danke für dein Feedback.

Kommentar verfassen