Kuchen Rezept: Himbeer-Mascarpone-Traum

Einige Male im Jahr hole ich meine Herz-Spring-Form aus dem letzten Eck in der Küche,
tja was mag das wohl für ein besonderer Tag sein?
Das folgende Rezept für einen Muttertagskuchen geht recht schnell und ohne viel Müh‘ & Plag‘! Und Mama wird sich ganz bestimmt sehr freuen …

01 Muttertagskuchen

 

Himbeer-Mascarpone-Traum
Write a review
Print
Ingredients
  1. 200 g weiche Butter
  2. 2 TL Vanillezucker
  3. 200 g Zucker
  4. 4 mittelgroße Eier
  5. 200 g Mehl
  6. 1 Pkg Backpulver
  7. 2 EL Milch (bei Bedarf)
  8. ---------
  9. Nutella
  10. Himbeermarmelade
  11. gefrorene Himbeeren
  12. Zucker
  13. geriebene Mandeln
  14. ---------
  15. 1/8 Becher Schlagobers
  16. 200 g Mascarpone
  17. 3 TL Staubzucker
Instructions
  1. In einer großen Schüssel die zimmerwarme Butter und den Zucker inkl. Vanillezucker mit dem Mixer schön schaumig schlagen. Nach und Nach ein Ei zugeben und gut unterrühren, bis die Masse gleichmäßig glatt ist. Umso länger gerührt und geschlagen wird, desto heller wird die Masse, aber Achtung: nicht zu lange schlagen, denn sonst kann die Butter ausflocken!
  2. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und über die Masse sieben – vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben. Sollte der Teig zu trocken sein, kann bei Bedarf etwas Milch hinzugefügt werden.
  3. Den Teig in eine Springform füllen (entweder gut einfetten oder mit Backpapier auslegen), glatt streichen und ca. 20 Minuten bei 190°C Umfluft backen (natürlich in den bereits vorgeheizten Backofen schieben!).
  4. Mit einer Stricknadel in den Boden stechen, herausziehen, wenn nichts mehr haften bleibt ist der Kuchen bzw. das Biskuit fertig.
  5. Zum Abkühlen auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen, das am Boden haftende Backpapier vorsichtig abziehen und auskühlen lassen.
Vienna Fashion Waltz http://viennafashionwaltz.com/

 

Der Muttertag kann kommen …

Falls euch dieses Rezept zu einfach ist und ihr vielleicht doch euer Können unter Beweis stellen wollt, habe ich noch weitere tolle Rezepte für euch gesammelt:
–> ninas kleiner food blog | haselnusstorte mit mandarinen-buttercreme
–> ninas kleiner food blog | schokoladen-zimt-sahne-torte
–> lecker.de | rezept-ideen mit herz
–> oetker.at | himbeer-herz-torte
–> magnoliaelectric | kitkat-berry-cake

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

4 comments on “Kuchen Rezept: Himbeer-Mascarpone-Traum”

  1. Deine Mama freut sich bestimmt sehr, wenn du ihr den Kuchen schenkst 😀
    Sieht super aus! Ich glaube, ich weiß schon, wie ich meine neuen Herzbackformen einweihen könnte 😉

    1. Marjorie sagt:

      Glaube schon, dass sie sich freuen wird 🙂
      Kriegen wir dann deinen Herzkuchen auch zum Sehen? Wäre gespannt und natürlich froh über weitere tolle Rezepte …

      1. Ja, wenns mir gelingt auf jeden Fall 🙂
        Entweder mach ich dieses Rezept nach, oder eines von denen, die ich mir schon vor einiger Zeit aus dem Internet raus gesucht habe ^^ aber mal sehen!

        ah, und eine andere Frage: Seid ihr eigentlich auf Instagram??

  2. sophieberryit sagt:

    Wie süß 🙂 das Rezept klingt sehr lecker und die Herzform ist eine tolle Idee !

Kommentar verfassen