– Food Monday – Semmelknödel auf Kürbis-Creme Fraîche-Gemüse

4 Kürbisgemüse mit Semmelknödel

Zutaten (für ca. 2 Personen):
250 g Semmelwürfel
80 g Öl bzw. Butter
1-2 Zwiebel
60 g Mehl
250 ml Milch
2 Eier
Petersilie
Salz

300 g – 400 g Hokkaidokürbis
2 EL Olivenöl,  1 EL Butter
Thymian
100 ml – 150 ml Gemüsebrühe
Creme Fraîche
Zitronensaft
Salz & Pfeffer
Schnittlauch

Zubereitung:
Zwiebel klein würfelig schneiden und in Butter/Öl-Gemisch leicht anrösten (darf jedoch keine Farbe annehmen)! In einer großen Schüssel das Knödelbrot (entweder fertige Brotwürfel kaufen oder 3-4 getrocknete Semmeln in Würfeln schneiden) mit lauwarmer Milch übergießen, danach den angeschwitzten Zwiebel, sowie die Petersilie und die Eier dazu – alles gut vermengen und 15 Minuten durchziehen lassen. Danach noch das Mehl untermischen.

Die Masse zu Knödeln (Hände immer gut mit Wasser benetzen) mit einem Durchmesser von rund 4-5 cm formen , in einen Gefrierbeutel geben und im leicht köchelndem Wasser rund 15-20 Minuten ziehen lassen.

Den Hokkaidokürbis waschen, putzen und vom Fruchtfleisch trennen, danach in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Kürbiswürfel, sowie den Thymian darin wenden und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Rund 10 Minuten leicht köcheln lassen – der Kürbis sollte noch bißfest sein – und mit der Creme Fraîche, dem Zitronensaft, Salz & Pfeffer abschmecken. Zum Schluss noch mit der kalten Butter montieren, damit eine schöne sähmige Soße entsteht. Den Schnittlauch zum Garnieren verwenden, damit die Farbvielfalt am Teller erhalten bleibt.

Lasst es euch schmecken!

Tipp: Beim Semmelknödel kann statt Petersilie auch hervorragend Basilikum verwendet werden, dadurch entsteht ein herrlich italienisch angehauchter Geschmack!

PS: Gusto & Kochidee für dieses Rezept habe ich mir aus der Zeitschrift von DM active beauty geholt – ich habe es nach meinen Belieben angepasst! Wer also ein Fan von Frühlingszwiebeln, Champignons und Kräuterseitlingen ist, kann diese einfach mit unter die Rahmsoße mischen.

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

4 comments on “– Food Monday – Semmelknödel auf Kürbis-Creme Fraîche-Gemüse”

  1. mintymilky sagt:

    Hört sich sehr lecker an & sieht auch so aus 🙂
    Kürbis hab ich in letzter Zeit auch oft gegessen.

    1. Marjorie sagt:

      Hält sich ja auch so ausgesprochen gut und ist obendrein noch so vielfältig – der gute Kürbis!

  2. hellothanh sagt:

    oh ja, foodmonday ist lovely monday. habe schon ewigkeiten keine knödel mehr gemacht. danke für die inspiration

    1. Marjorie sagt:

      und wir sagen danke für das positive feedback *dakommtfreudeauf*

Kommentar verfassen