Bar Tray für zu Hause

Ich wollte schon länger eine kleine aber feine Bar für meine Wohnung.  Ich habe ein netten Tisch in meiner Wohnung der sich dafür bestens eignete. Ich finde die Bar ist ganz hübsch geworden. Was meint ihr?

Bar Tray

Meine Bar besteht aus:

  • Schnapsbränden
  • Hendrick’s Gin
  • Gordon’s Gin
  • Vodka von Absolut
  • Büffelgrasvodka aus Polen
  • Vodka aus der Ukraine
  • Averna
  • Aperol
  • Campari

In meinem Kühlschrank habe ich immer

  • Sekt
  • Weisswein
  • künftig auch ein paar Bier
  • Tonic Water für mein Lieblingsgetränk den GIN TONIC

TIPP: Drink für Silvester

Hendricks Gin Tonic

Hendrick‘ s Gin Tonic

50 ml Hendrick’s Gin
150 ml Tonic Water

Eiswürfel und Gurkenscheiben (eventuell frischer schwarzer Pfeffer)

Wie gefällt euch meine Bar? Habt ihr noch Tipps? Fehlt noch was?

Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic - Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

More Posts

10 comments on “Bar Tray für zu Hause”

  1. dedicated to sagt:

    Sieht suuuper aus! 🙂

    Lg

    1. Rougefleur sagt:

      Danke! Kannst gern mal auf nen Drink kommen!

  2. katnissdean sagt:

    Da fehlt eindeutig Tequila! 😉 Aber sonst ist es ganz gut geworden. Die Cola irritiert mich aber *g* Und man sollte auch für Gäste immer einen Rotwein da haben.

    Ich hatte in meiner Studi-WG eine halbe Wand voll zwischen 2 Kommoden… 2 Kästen Bier, daneben Weinflaschen und anderes Zeugs, aber alles auf dem Boden, schön nebeneinander stehend *lach* Jetzt hab ich keine Kästen mehr, dafür aber nen kleinen Wein-Ständer. 😉

    Bei nem Kumpel ist es aber richtig cool. er hat nen kleinen Bartisch und Bathockern und darüber einzelne Glasregale angebracht. Auf diesen sind dann die Flaschen untergebracht.

    1. Rougefleur sagt:

      Den Rotwein hab i vergessen 😉 – Tequila mag ich nicht so gerne und deshalb fehlt er auch!

      1. katnissdean sagt:

        Achso ^^ Dann ist halt die Frage, ob Du Deinen Gästen sowas anbieten willst oder nicht. Es lassen sich echt leckere Cocktails mit Tequila mischen. Und ich trink ihn zB auch gern pur, dafür aber nahezu nichts anderes an härterem Alkohol. D.h. wenn jemand das nicht da hat, trink ich eben Wasser *lach*

        1. Rougefleur sagt:

          😉

  3. Averna und Gin Tonic gehören zu meinen Lieblingsdrinks 🙂

  4. Reni sagt:

    Ahhh, sieht gut aus! Was mir fehlt, ist ein schöner, reiner Marillenschnaps…lecker 😉

    1. Rougefleur sagt:

      Das hört sich wirklich lecker an!

Kommentar verfassen