Schoko Brownies mit Walnüssen

Ich kanns kaum glauben wir haben bereits November. Mir fehlt die Sonne jetzt schon. Ich mag dieses trübe Wetter gar nicht. Das einzig Gute ist, dass ich dann gerne zu Hause bin und viel mehr zu Hause koche als im Sommer.

Schwere Schokoladekuchen schmecken an trüben Tagen auch gleich viel besser und wärmen die Seele von innen.

Diese Schoko Brownies mit Walnüssen sind schnell und einfach gebacken und sind so schokoladig herrlich, dass man nach einem Stück zumeist gar nicht aufhören kann.

Schoko Brownies mit Walnüssen

Zutaten:

Butter für die Form
150 g Zartbitterschokolade (z.B. von Manner)
125 g weiche Butter
100 g braunen Zucker
Salz
2 Eier
100 g Weizenmehl
1/2 TL Backpulver
2 TL Vanillezucker
150 g Walnüsse

Zubereitung der Schoko Brownies mit Walnüssen:

Zuerst den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine quadratische Form (20 x 20 cm) einfetten.
Die Schokolade hacken und schmelzen (Wasserbad, im Backrohr, Mikrowelle).

Dann die Butter, den Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann die Eier hinzufügen und langsam auch die geschmolzene Schokolade unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Das Gemisch dann über die Butter-Schoko-Masse geben und mit einem Schneebesen unterrühren. Danach die grob gehackten Walnüsse unterheben.

Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Auf mittlerer Schiene 25 Minuten backen.

Man kann den Kuchen noch mit Kakaopulver bestäuben oder wer es noch schokoladiger mag auch mit weißer und dunkler Kuvertüre überziehen.

Lasst es euch schmecken!

Zum Schluß möchte ich euch noch das vegane Pralinen Brownies Rezept meiner Schwester empfehlen.

Noch mehr ähnliche schokoladige Rezepte von uns:

Mousse au Chocolat auf Mangopudding

Schoko Muffins

Schoko Kokos Cupcakes

Schokoladiger Genuss – Zuchinikuchen

Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic - Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

More Posts

One comment on “Schoko Brownies mit Walnüssen”

Kommentar verfassen