Biotherm Aquasource BB Cream

http://www.lorealmarken-presse.de/image/organization_logo?img_id=62534&t=$%7BlogoToken%7DFür das neue Produkt von Biotherm wurden zahlreiche Testerinnen gesucht! Die Glücksfee hat ausgewählt und uns die Chance ermöglicht unseren persönlichen Testbericht zu verfassen:

Seit einiger Zeit sind die BB Creams in aller Munde oder in diesem Falle in allen strahlenden Gesichtern. Die beiden B’s stehen für Beauty Balm oder Blemish Balm und sollen den Allrounder in der Beauty Szene darstellen. Ein Produkt das von Primer, bis zum Serum und über Sonnenschutz alles in einem zu bieten hat.

Die Biotherm Aquasource BB Cream verspricht tiefenwirksame Feuchtigkeit, einen perfektionierten frischen Teint und hat zusätzlich einen UVB-Filter mit LSF 15. Das Design der Tube wirkt auf den ersten Blick klassisch luxuriös – bietet auf den zweiten Blick durch den türkisfarbenen Schriftzug jedoch ein Gefühl von verspielter Jugendlichkeit. Die getönte Textur [übrigens erhältlich in zwei Farbnuancen], lässt sich einfach und leicht von der Mitte des Gesichtes nach außen hin verteilen und hinterlässt auf der Haut einen zart pflegenden Film. Der blumige Duft umspielt die Nase und bringt die Gedanken zum Träumen. Zum Kaufen gibt es das gute Stück natürlich bei DouglasMarionnaud & Konsorten und kostet ca. € 25,50 mit einem Inhalt von 30 ml.

FAZIT – ALLES in ALLEM
Textur und Duft, sowie das herrlich seidige Gefühl auf der Haut sprechen für die Biotherm Aquasource BB Cream. Ein weiteres Plus ist die einfache Handhabung, sprich das Auftragen gelingt ohne jegliche Probleme, Flecken oder dunkler Stellen auf der Haut. Jedoch konnte sich dieses Produkt nicht zu meinem persönlichen Favorit entwickeln, denn meine Haut braucht vermutlich doch schon etwas mehr Feuchtigkeit als hier geboten werden kann, vor allem über einen längeren Zeitraum gesehen. Diese BB Cream konnte zwar mich nicht unbedingt überzeugen, aber hat absolut Potenzial und muss nur vom richtigen Hauttyp getestet werden!

Was mich noch etwas stutzig macht bzw finde ich es für nicht ganz glaubwürdig, dass ein Produkt zahlreiche andere umfassen soll! Daher bleibe ich bei meiner bisherigen Routine, die mich täglich verzaubert und mir ein Lächeln auf die Lippen setzt.

Gefällt euch das Design der Biotherm Aquasource BB Cream? Bzw. verwendet ihr bereits eine BB Cream, wenn ja, welche und seid ihr zufrieden mit der Qualität/Textur?

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

8 comments on “Biotherm Aquasource BB Cream”

  1. happyface313 sagt:

    Danke für die ehrlichen Worte! Ich bin zwar praktisch veranlagt, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass eine BB Creme funktioniert – vielleicht für Frauen bis 25, aber ab dann verhält sich die Haut doch schon sehr unterschiedlich…
    Mal sehen, was uns die CC Cremes bringen werden 😉 Liebe Grüße 🙂

    1. Marjorie sagt:

      Danke auch 🙂 Ich denke mir, dass ehrliche Worte hoffentlich auch gut verpackt, das Beste für die Leserschaft ist, aber nicht zu vergessen dies ist natürlich meine persönliche Sichtweise und jeder hat ein anderes Hautbild!

      Praktisch sind sie wirklich die BB Creams und wohl wirklich für die jüngere Haut besser geeignet bzw. es muss einfach das richtige Produkt gefunden werden. Auf die CC Creams bin ich ebenfalls schon sehr sehr sehr gespannt. Nach meinem Urlaub werde ich dann meine tägliche Routine für mein Gesicht vorstellen, wo unter anderem eine getönte Tagescreme, als auch eine BB Cream dabei sind – denn nicht jeder Tag fordert die selben Mittelchen.

      Schönen Sonntag noch 🙂

  2. Patricia sagt:

    Super Beitrag! Das mit den CC Creams muss ich ehrlich sagen, kann ich mir noch weniger vorstellen. Als ich das gelesen habe, musste ich etwas schmunzeln…was kommt denn noch alles? DD Cream?
    Manchmal braucht Frau halt doch Puder und „richtiges“ Make Up… 🙂

    1. Marjorie sagt:

      Das Richtige zu finden, ist wirklich die größte Herausforderung …

    2. Gitte sagt:

      DD und EE Cream gibt es.

      1. Marjorie sagt:

        Die sind total an mir vorbei gegangen … Werde mich gleich mal informieren und mein Wissen aufbessern – danke!

  3. Jules sagt:

    Ich habe gerade eine Probe von dieser BB Cream und finde sie auch sehr schön. Jedoch muss ich auch ein Pflege darunter verwenden, ohne funktioniert das mit den meisten BB Creams nicht. Allen in allem aber die beste welche ich bislang getetestet habe 😉 Lg Jules

    1. Marjorie sagt:

      toll zu hören, dass dir die creme im grunde zusagt! sehr wenig feuchtigkeit gibt sie wirklich ab und weil bb creams alleine nicht wirklich ausreichend sind, verwende ich gerne getönte cremes, da gibts auch welche mit stärkerer farbe, das passt für meine haut perfekt.

Kommentar verfassen