Clean your body – Detox Smoothies #2

Fast neu verliebt könnte man es nennen …
Und weil ich einfach zu faul für Sport bin und mich dennoch [fit &] gesund halten möchte, bin auch ich auf den modernen Trip der Smoothies aufgesprungen! Mittlerweile muss ich sagen, dass ich sie wirklich herrlich lecker finde 🙂

Zutaten für einen bunt-gemischten Smoothie
1 Stück Gurke

1 große Karotte
1 Banane
1 kleiner Apfel
ein Paar Ananasscheiben
Schuss Leinöl
TL Honig
Wasser nach Belieben

Zubereitung
Alle Zutaten vorbereiten: dh Gurke (ich habe ein etwa 5 cm langes Stück genommen) nach Bedarf, Lust oder Laune abschälen, Karotten ebenfalls abschrubben oder schälen. Den Apfel vom Gehäuse befreien und die Ananas köpfen und in Scheiben/Stücke zerteilen.

Zuerst die Karotte mit einem 1/8 Wasser in den Mixer geben und volle Kanne aufdrehen. Dann die restlichen Zutaten nach und nach hinzüfügen. Mein Kenwood-Mixer hat zwar ordentlich Kraft, aber schneller und leichter geht es doch, wenn ein Obst nach dem anderen untergerührt wird. Das Ganze für ca. 2 Minuten kräftig pürieren.

Zum Schluss einfach mit so viel Wasser auffüllen wie gewünscht – ich habe zwischendurch einfach gekostet und hatte zum Ende eine Menge von rund 800 ml! Das ergibt genau zwei volle Gläser mit leckerem Smoothie.

Kenwood Leinöl Obst Smoothie

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

Kommentar verfassen