Glossybox März 2013

Happy Birthday und alles Gute zum 2. Geburtstag,
das wünschen auch wir der
Glossybox!

Das Feeling von Party ist bei dieser Box jedoch ausgeblieben, daher gleich zu Beginn ein kleiner Minuspunkt für das doch etwas verfehlte Thema! Und obendrein eine etwas spätere Lieferung und mit Ach und Krach noch im März zugestellt bekommen. Da war wohl der Osterhase als Ablenkungsmanöver noch zu wenig …

Vom Huiuiuiui als der Postler mich früh morgerns aus dem Bett läutete (ich habe auf die Uhr geschaut, es war erst 06:40 Uhr), bis hin zum Ohhhh beim Unpacking, denn hier machte sich eine gröbere Enttäuschung breit! Mit strahlenden Augen erwartete ich eine bunte, luxuriöse Schachtel – nix da – es war ein schwarzes Kosmetiktäschchen bzw. Beutelchen, dass die Produkte im Zaum hielt. Kein Reisverschluß und noch viel weniger Trubel befand sich hinter diesem Ding.

Leider haben die Produkte dieses mal so gar nicht wirklich meinen Geschmack getroffen und zum wiederholten Male bekam ich das selbe Haarshampoo, das meine Haare zur Löwenmähne werden lässt! Das Peeling-Produkt von Clarins gibt noch Hoffnung und Schimmer …

Diesmal ist die große Überraschung in die Hose gegangen, aber ich glaube dennoch daran, dass beim nächsten Mal wieder alles besser wird.

Die Glossybox hat sich übrigens eine nette Facebook-Seite aufgebaut, die zahlreiche tolle Tipps & Infos birgt!

productpage-at

Bona CureClarins Da Vicni 2 Kiehl's Lancome Model Co 1 Model Co 2 Model Co 3 

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

8 comments on “Glossybox März 2013”

  1. happyface313 sagt:

    Oh, Du hast ja einen netten Lippenstift/Lipgloss bekommen – den habe ich nicht. Was hatte ich dafür? Ein Gesichtspeeling, aber das ist ganz angenehm. Mit dem Glitzerpuder fange ich mir nicht so viel an. Hast Du keine Lancome Creme gehabt?
    Schönes Wochenende und liebe Grüße 🙂

    1. Marjorie sagt:

      Hej,
      die Idee hinter dem Lippenstift/Lipgloss war ganz nett, aber Farbe ist leider nicht so ganz meines und der Lipgloss ist nur klebrig! Lancome war bei mir nicht enthalben, dafür hatte ich als kleinen Luxus das Bodypeeling von Clarins, das erfüllt einen guten Zweck. Gesichtspeeling hatte ich schon in einer der letzten beiden Boxen, also damit hätte ich auch nicht unbedingt große Freude gehabt. Muss zugeben, dass ich meine Erwartungen doch etwas hochgeschraubt habe in der Zwischenzeit, aber der derzeitige Preis zu früher (habe gsd noch ein Abo vom Anfang) ist nicht mit den Produkten gleichzustellen – da haben sie sehr stark nachgelassen.
      Wünsche ebenfalls ein schönes Weekend 🙂

  2. Patricia sagt:

    Ich hab noch immer keine Glossybox erhalten, zum dritten Mal jetzt Verspätung, ich bin wirklich grantig. Inhalt ist wirklich enttäuschend 🙁 Schade!

    1. Marjorie sagt:

      Das es solche Lieferschwierigkeiten gibt, habe ich auch schon gehört! Das finde ich nicht besonders Kundenfreundlich, aber dazu muss ich sagen, dass ich jetzt seit mehr als einem Jahr die Glossybox habe und gsd noch nie Schwierigkeiten hatte – weder mit Lieferung, noch mit Feedback!

      Ich drücke dir die Daumen, dass deine Box bald kommt und dir eine bessere Überraschung als meine bereitet 🙂

      1. Patricia sagt:

        ja es ist wirklich so unterschiedlich! bei manchen klappts jedes mal und bei manchen echt garnicht. nur mir macht das halt keinen spaß dann mehr irgendwie 🙁

        1. Marjorie sagt:

          Ich hab ein wenig das Gefühl, dass die Kunden, die von Anfang an dabei waren etwas bevorzugt werden! Ein späteres Abo kommt wohl mit dem System nicht ganz klar. Also zumindest alle die ich kenne, die seit Anfang letzten Jahres dabei sind, hatten diesbezüglich noch keine Probleme, aber auf der FB-Seite von Glossybox beschweren sich ja unzählige Leut.

  3. Hallo, ich muss sagen, dass ich mich über den Inhalt deiner Box total gefreut hätte! Ich bin ein Riesen claris Fan, das Produkt von kiehls hätte ich mich auch gefreut, so wie über lippenprodukte! In meiner Box, waren viel schlechtere Produkte! Alles liebe lara

    1. Marjorie sagt:

      Die Produkte an sich waren auch gar nicht so schlecht, nur zum Widerholten male das selbe, dabei gibt es gerade in der Beautybranche eine riesengroße Auswahl! Und schade ist halt auch, wenn vor kurzem ähnliche Produkte in der Box waren und ich noch nicht mal diese verbraucht habe. Der ModelCo Lipliner von der letzten Box war der Hammer, da kann dieser Lippenstift/Gloss sich direkt verstecken –> sehr klebrige Konsistenz.

Kommentar verfassen