Origins Körperpflege "A perfect World" & "Calm to Your Senses"

Ich habe unzählige Körpercremes getestet, bevor ich bei Origins endlich eine Körpercreme ohne Paraffin (Erdöl) gefunden habe. Origins setzt auf natürliche Inhaltsstoffe in seinen Produkten. Für die Produkte werden natürliche ätherische Öle verwendet und sie enthalten keine Parabene, Mineralöle, Petrolatum, Paraffin etc. sowie auch keine tierischen Inhaltsstoffe.
Nach diversen Tests anderer Öko-Marken habe ich die Origins Körpercremen dann auch getestet. Ich begann mit „A Perfect World“ eine Körpercreme mit dem Wundermittel Weißer Tee. Diese wurde mir für den Winter empfohlen weil Sie sehr reichhaltig ist.
Da der Preis der „A Perfect World“ mit stolzen € 41,90 doch recht hoch ist, griff ich beim Nachkauf zur günstigeren Körpercreme „Calm to Your Senses“ um € 35,50.

Origins „A Perfect World“

www.origins.de

www.origins.de

Diese Creme duftet nach Aprikosen und hat eine angenehme Konsistenz. Die Duftnote riecht im ersten Augenblick zwar schon sehr intensiv, aber die ätherischen Öle verfliegen nach kurzer Zeit. Die Creme zieht sofort in die Haut ein und hinterlässt keinen unangenehmen Ölfilm, sondern gepflegte weiche Haut.
Die enthaltene Sheabutter pflegt trockene bis hin zu extra trockener Haut, der weiße Tee soll antioxidativ wirken und der Hautalterung vorbeugen.

Origins „Calm to Your Senses“

www.origins.de

www.origins.de

Lavendel und Vanille, gibt es einen besseren Duft, vor allem wenn nichts davon künstlich riecht, sondern natürlich ist. Ich liebe den Geruch von Lavendel, der Vanilleduft ist nicht so stark, zugegeben da bin ich froh drüber. Auch diese Creme zieht super schnell ein und führt zu einer spürbar zarteren und weicheren Haut.
Als Pflegeöle verwendet Origins hier Sojabohnen-,Oliven- und Jojobaöl.

Ich bin von beiden Produkten begeistert. Sogar so, dass mir die Entscheidung, welches Produkt mir besser gefällt ziemlich schwer fällt. Da ich Lavendel,  der Aprikose, dann doch vom Geruch her vorziehe bleibe ich vorerst mal bei „Calm to Your Senses“.

Bewertung für beide Cremen:

+ Inhaltsstoffe
+ Konsistenz
+ Geruch
+ Ergebnis

– Preis

TIPP von der Origins Verkäuferin: „Calm to Your Senses“ soll im Sommer die Gelsen vertreiben – das teste ich nächsten Sommer bestimmt noch 😉

Martina

Salut ihr Lieben! Ich bin Martina, ich mag Sommer & Wasser und Winter & ganz viel Schnee. Ich bin ein Fan vom casual chic - Schwarz und Grau sind meine Lieblingsfarben. Mein French-Touch lässt sich durch die vielen Streifenshirts in meiner Garderobe auch nicht ganz verstecken.

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.