– Food Monday – Gnocchi mit Kürbissoße und Pesto [Herbstzeit ist Kürbiszeit]

Und auch in meiner Küche wird er verkocht, egal ob Hokkaido, Butternuss oder Herrenkürbis. Also ran den Kürbis und rein in den Topf damit!

Gnocchi mit Kürbissoße und Pesto

Kürbisgnocchi

Zutaten:
(schnelles Rezept für zwei Personen)
1/4 Zwiebel
Olivenöl
rund 100 – 150 g Kürbis
Thymian
1 TL Mehl
1/8 l Wasser (oder auch Suppenbrühe)
Schuss Schlagobers
Salz & Pfeffer
Kürbiskerne
1 EL Kürbiskernöl
Parmesan

Den Zwiebel fein hacken und mit dem Thymian in Olivenöl bei kleiner Hitze leicht dünsten bis der Zwiebel eine goldbraune Farbe annimmt. Danach mit dem Mehl stauben und nach und nach das Wasser hinzufügen. Den Kürbis fein reiben und mit köcheln lassen, bis er weich ist! Mit Salz & Pfeffer abschmecken und bei Bedarf einen Schuss Schlagobers unterrühren.

Wer Lust und Laune hat, kann natürlich die Gnocchi auch selbst zubereiten – wer nicht die Zeit dazu hat, kauft einfach eine Packung im Supermarkt. Die Gnocchi in reichlich Wasser kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen, dann schnell abseihen.

Die Kürbiskerne fein hacken (ich nehme dazu von Tupperware den Speedy Boy – eine super Hilfe in der Küche) und mit dem Kürbiskernöl vermengen.

Die Gnocchi anrichten, mit dem Kürbiskernölpesto verzieren und oben drauf noch frisch geriebenen Parmesan!

Marjorie

Hej! Ich bin Marjorie, quasi 'the little sis' der Vienna Fashion Waltz Schwestern. Grau, blau und schwarz sind die Hauptfarben meiner Kleider, aber sonst treibe ich es gerne bunt & chaotisch.

More Posts - Website

Kommentar verfassen